www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Wie kommt man ins Usenet?


Autor: asd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nachdem mein DSL-Anbieter Usenet (mehr oder weniger) gestrichen hat 
frage ich mich wie ich in Usenet-Foren schrieben kann. Zum reinen lesen 
habe ich einen news-Derver der Uni Stuttgart gefunden. Da gibts zwar 
individual-net, für die sporadische Benutzung meinerseits frag ich mich 
aber ob sich 10 Euro pro Jahr lohnen. Kennt jemand 
http.//www.open-news-network.org/ ? Nach lesen der FAQ bin ich nicht 
wirklich schlauer ob das überhaupt was für Leute ist die News einfach 
nur lesen/schreiben wollen ohne einen eigenen Server aufzusetzen und 
ob/was es kosten würde...

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Datenkrake google hat alles assimiliert.

hier ist der Link dazu:

http://www.lmgtfy.com/?q=google+usenet

Autor: asd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> hier ist der Link dazu:
> http://www.lmgtfy.com/?q=google+usenet

Was wollst du damit sagen? Gibt viele Treffer, jedoch ist keiner von 
jemandem dabei der das Open News Network kennt und sich darüber 
auslässt.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was wollst du damit sagen?

deine "Haupt"frage (siehe Betreff) war "Wie kommt man ins Usenet?"

Google hat unter groups.google.de entsprechende Replikate der Usenet 
Newsgroups vorliegen.

Sofern du einen google Mailaccount hast, kannst du da auch schreiben.

Autor: Rolf Magnus (rmagnus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wegstaben Verbuchsler schrieb:
> die Datenkrake google hat alles assimiliert.

Das klassische Usenet gibt es noch und hat nichts mit Google zu tun, 
auch wenn viele heute meinen, Google Groups sei das Usenet. Tatsächlich 
ist es nur ein (recht mieses) Webinterface, das primär zur Verbreitung 
von SPAM und anonymen Haßpredigten im Usenet verwendet wird. Ohne wäre 
das Usenet deutlich besser dran.

Autor: asd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Was wollst du damit sagen?

> deine "Haupt"frage (siehe Betreff) war "Wie kommt man ins Usenet?"

OK. Aber wie Rolf schon schrieb: ziemlich mieses Webinterface.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das klassische Usenet gibt es noch und hat nichts mit Google zu tun,
> auch wenn viele heute meinen, Google Groups sei das Usenet.

ist mir auch bekannt. Das Webinterface ist halt zum schnellen lesen und 
recherchieren, sowie zum gelegentlichen Schreiben "geeignet"

Wers puritanischer mag, der kann sich ja entsprechende 
Newsgroup-"Konten" im Donnervogel oder im Rausguck-Express einrichten.

> Webinterface, das primär zur Verbreitung
> von SPAM und anonymen Haßpredigten im Usenet verwendet wird

Ich kann mir vorstellen, daß die Spammer sich nicht extra capture-replay 
Mechanismen zur Nutzung eines Webinterfaces verwenden, sondern "direkt" 
(ohne Web-Interface) in die entsprechenden Gruppen hinein spammen.

Autor: Rolf Magnus (rmagnus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wegstaben Verbuchsler schrieb:
> Ich kann mir vorstellen, daß die Spammer sich nicht extra capture-replay
> Mechanismen zur Nutzung eines Webinterfaces verwenden, sondern "direkt"
> (ohne Web-Interface) in die entsprechenden Gruppen hinein spammen.

Naja, ich bin öfters im Usenet unterwegs, und bei allem, was mir da an 
SPAM so über den Weg läuft, kann ich im Header sehen, daß es tatsächlich 
über Google Groups gesendet wurde. In diesem findet sich dann auch immer 
ein:
X-Complaints-To: groups-abuse@google.com

Aber alles, was man dort hinschreibt, wird von Google entweder mit 
irgendeiner automatisch generierten Standard-Mail beantwortet oder 
schlicht und einfach ganz ignoriert. Ich hab's oft genug probiert und 
mit anderen gesprochen, die's auch probiert haben.
Da bietet Google einen Dienst an, der für sie billig ist und mit dem sie 
sich vielleicht bei ein paar Leuten beliebt machen können, kümmern sich 
aber einen Scheiß um das Medium und machen es damit auch kaputt. Manche 
Newsgroups sind durch Spamüberflutung mittlerweile tot.

Autor: Frank Lorenzen (florenzen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
asd schrieb:
> Hallo,
[...]
> Kennt jemand
> http.//www.open-news-network.org/ ? Nach lesen der FAQ bin ich nicht
> wirklich schlauer ob das überhaupt was für Leute ist die News einfach
> nur lesen/schreiben wollen ohne einen eigenen Server aufzusetzen und
> ob/was es kosten würde...

Das kostet nichts und du kannst ganz normal mit dem Newsreader auf die 
Server zugreifen. Melde dich an und such dir einen Server aus, der Login 
ist auf allen ONNO-Servern gleich, jedoch die MIDs nicht!


Einen guten Rutsch ins neue Jahr
Frank

Autor: Frank Lorenzen (florenzen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, das mit den MIDs ist natürlich Unsinn.
Ich meinte Xref. Du kannst nicht so ohne weiteres, wenn du eine Gruppe 
schon angelesen hast, den Server wechseln, da diese die Artikel anders 
nummerieren. Dein Newsreader kommt sonst durcheinander welche Artikel 
schon gelesen wurden und welche neu sind.

Manchmal muss erst ein neues Jahr anbrechen damit man merkt daß man Mist 
geschrieben hat.


Gruß
Frank

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei albasani.net vorbei.  Ist kostenlos.  Ich bin zwar (noch) 
bei individual, aber albasani ist eine durchaus gebräuchliche 
Alternative.

Autor: Björn C. (Firma: privat) (blackmore)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin bei Albasani - ist eingentlich recht gut, die Kommunikation mit 
dem nntp-Server Betreiber ist TOP...

Autor: amxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kommst du ins Usenet.

Du musst dir zuerst auf der Seite www.damm-legal.de unter der dortigen 
Telefonnummer einen Freischaltcode geben lassen. Mit diesem Code kannst 
du auf der Seite von Usenet einfach einloggen.

Autor: asd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hc Zimmerer schrieb:
> Schau mal bei albasani.net vorbei.

Frank Lorenzen schrieb:
> Melde dich an und such dir einen Server aus, der Login
> ist auf allen ONNO-Servern gleich,

Vielen Dank für die Infos, das ist genau das wonach ich gesucht habe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.