www.mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home S0 über RS232


Autor: Manfred Richter (manfredr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer günstigen Fertiglösung, mit der man 
z.B. über RS232 die Anzahl der Impulse eines S0 Ausgangs eines 
Stromzählers abfragen kann. Sollte auch von Laien verbaut werden können, 
also kein Bausatz. Das Pollin - Board kenne ich, es sollte etwas 
professioneller sein (mit Gehäuse). Hat jemand einen Tip? Ein Programm 
auf dem PC kann ich dann selbst entwickeln.

Viele Grüsse,
Manfred

Autor: Stefan May (smay4finger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.volkszaehler.org

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred Richter schrieb:
> über RS232 die Anzahl der Impulse eines S0 Ausgangs

Darf es auch Ethernet sein? Dann schau mal auf volkszaehler.org.

Autor: Steffen Vogel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir (volkszaehler.org) arbeiten gerade an der Unterstützung von 
S0-Zählern am S0-Port:

Mehr Infos gibt es dazu bei uns im Wiki: 
http://wiki.volkszaehler.org/software/controller/vzlogger

viele Grüße

Autor: Karl Kluge (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... vielleicht selbst erweitern in Perl:

http://busware.de/tiki-index.php?page=4S0ETH

Autor: r00t (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
s0-an-rs232 erfordert ausser der verdrahtung KEINE weitere 
interface-hardware:
http://wiki.volkszaehler.org/hardware/controllers/...

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
r00t schrieb:
> s0-an-rs232 erfordert ausser der verdrahtung KEINE weitere
>
> interface-hardware:

Boah, das ist ja ein fürchterlicher Hack. Hast du den verbrochen?
Da wird einem ja Angst und Bange um den Zähler und dem PC.
Von Stromschnittstellen und Pegel auf RS232-Schnittstellen wohl noch nie 
was gehört?!

Autor: tnzs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... schrieb:
> Von Stromschnittstellen

Naja, davon ist bei modernen Zählern nicht viel geblieben, bei den 
meisten Zählern  ist ein Optokoppler drin und das wars auch schon...

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tnzs schrieb:
> bei den
>
> meisten Zählern  ist ein Optokoppler drin

Genau und der Ausgangstransistor des Opto-Kopplers stellt die 
S0-Schnittstelle dar. Nach DIN-Norm soll dieser mit max.+27V/30mA 
betrieben werden, wobei 3mA ein LOW-Wert darstellt und alles was größer 
ist ein HIGH-Wert. Also ist das Signal ein Stromimpuls.---> 
Stromschnittstelle.
Was meinst du was passiert wenn du da mit -12V der RS232-Schnittstelle 
dran gehst?
Quelle: EN 62053-31

Autor: tnzs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... schrieb:
> tnzs schrieb:
>> bei den
>>
>> meisten Zählern  ist ein Optokoppler drin
>
> Genau und der Ausgangstransistor des Opto-Kopplers stellt die
> S0-Schnittstelle dar. Nach DIN-Norm soll dieser mit max.+27V/30mA
> betrieben werden, wobei 3mA ein LOW-Wert darstellt und alles was größer
> ist ein HIGH-Wert. Also ist das Signal ein Stromimpuls.--->
> Stromschnittstelle.
> Was meinst du was passiert wenn du da mit -12V der RS232-Schnittstelle
> dran gehst?
> Quelle: EN 62053-31

Du hast schon Recht mit dem was Du schreibst. Wo findest Du noch eine 
"echte" So-Schnittstelle auf der aktiven Seite? Die wird zwar auf beiden 
Seiten "S0" genannt, aber bei den Pegel (inaktiv mit 0-2mA, aktiv mit 
10-27mA) gibt es doch erheblich Unterschiede. Mehr als ein leiten bzw. 
nicht leiten des Optokopplers ist dort nicht geblieben. Das wollte ich 
mit meinem Post ausdrücken.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.