www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Inverter mit BC 857 B


Autor: Peter Lustig (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo miteinander

Ich bastel gerade an einer Schaltung in der ich zwei 74 HCT 573 als
porterweiterung für einen ATMEGA 8 benutze.
Und um die 2 Latch-enable anschlüsse auf einen pin des Mega8 zu legen
jedoch einen davon invertiert wollte ich die Schaltung im Anhang als
inverter Benutzen. würde das so hinhaun??

vielen Dank für Antworten

Peter

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peinzipiell kann man das so machen, wobei mir die Dimensionierung der
Widerstände als sehr hoch erscheint.

Autor: Peter Lustig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Harald

der 74HCT573 kommt mit 1uA am Eingang aus daher dachte ich 1M würde
reichen um den Eingang runterzuziehen. Die 100k sind reinenr
Schätzwert. Dachte die würden reichen um den BC875 sicher zu sättigen
(bei H_Pegel von 5V wäre das ein Basisstrom von 43uA).
was wären den angemessener Werte??

Danke H

 Peter

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die schaltung von dir wird Emitterfolger genannt. (fallst dus nicht
schon weisst). Du kannst den widerstand auch einfach nach oben mache:

-----o--------
     |
    | |
    | |
     |
     o-------
     |
_    /  <Kollektor
_---|   <Basis
     \  < Emitter
     |
     |
-----o--------

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso hab vergessen zu sagen: meine schaltung ist NPN basierend also
kannst du mit deinem PNP die nicht so übernehmen.
Hatte falsch geschaut und gedacht, deein transistor wär ein NPN.
Sorry!

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jochen:
Da der BC857 ein PNP der per UEB gesteuert wird ist die im Bild
gezeigte Schaltung kein Emitterfolger, sondern Emitterschaltung.

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, wie bereits gesagt, ich hatte gedacht es wär ein NPN

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.