www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Netzteil für Verstärker mit TDA7264


Autor: Sven S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte einen Verstärker bauen, um meine Boxen am Laptop zu 
betreiben. Dazu habe ich den TDA7264 ausgewählt. Im Datenblatt 
http://www.datasheetcatalog.org/datasheet/stmicroe... in 
der Tabelle unter Figure 2 steht der Wert "Output Peak Current 4.5 A". 
Heißt dass, das der Trafo ca. 4,5 A liefern muss? Als Trafo habe ich den 
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444;GROUP=C55... 
gefunden. Die beiden Sekundärspulen würd ich parallel schalten.
Der Originalverstärker hatte einen IC mit 2x15W.

Schon mal vielen Dank
Sven S.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven S. schrieb:
> der Tabelle unter Figure 2 steht der Wert "Output Peak Current 4.5 A".
> Heißt dass, das der Trafo ca. 4,5 A liefern muss?

Das hängt von der Leistung ab, die Du dem Lautsprecher zukommen lässt. 
Diese ergibt sich aus Betriebsspannung und der Lautsprecherimpedanz.

Mit dem Trafo landest Du bei 2*4 Ohm bei rund 2*10 Watt Sinus und 2*14 
Watt Musikleistung. Mit dem Trafo könntest Du also 2 Verstärker 
betreiben.

Für 2*25 Watt würdest Du einen Trafo mit ca. 30V/3A benötigen.

Autor: Sven S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Datenblatt besagt aber, dass bei +/- 16V 20 Watt geliefert werden. 
Demensprechend wäre doch mit 20W/30V=0,66A doch ca.0,7A genügen.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven S. schrieb:
> Das Datenblatt besagt aber, dass bei +/- 16V 20 Watt geliefert werden.
> Demensprechend wäre doch mit 20W/30V=0,66A doch ca.0,7A genügen.

Das wären 1,2A pro Kanal, die das Netzteil liefern muss. Also 2,4 A + 
den Mehrstrom, um die Ladeelkos wieder zu befüllen.

Du hast bei Deiner Rechnung den Wirkungsgrad des Verstärkers nicht 
berücksichtigt.

20W an 4 Ohm = 8,944V und 2,24A (gerundet) am Lautsprecher. Der Strom 
muss ja irgendwoher kommen (und zwar aus dem Netzteil).

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Output Peak Current 4.5 A
> Heißt dass, das der Trafo ca. 4,5 A liefern muss?

Nein.
Die 4.5A sind der kurzzeitige Spitzenstrom.
Der Trafo muss nur den RMS Dauerstrom liefern können
für 2 x 15W sind das 30VA plus Verluste im Verstärker,
also 48VA.

> Der Originalverstärker hatte einen IC mit 2x15W.

Heisst das, daß du die Lautsprecher weiterverwenden willst ?

Hoffentlich haben die auch 15W.

Der TDA7264 kommt problemlos mit einer Spannung von 16V auf 15W,
also reicht ein 2 x 12V Trafo mit 48VA
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=24648;PROVID=2402
an einem Brückengleichrichter und 2 x 10000uF Siebelko als Netzteil.

Wenn allerdings die Lautsprecher gar keine 15W aushalten,
weil die ehemalige Leistungsangabe gelogen war, dann gehen
sie kaputt wenn du voll aufdrehst.

Es wäre gut, wenn der Trafo eine Übertemperatursicherung
(so 105 GradC) eingewickelt hätte.

Autor: Sven S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok. Danke. Ich nehme dann den 48VA Trafo. Ich habe noch 105°C 
Sicherungen aus kaputten Trafos. Die klebe ich dann außen auf die Spule. 
Mit der Leistung bleibt mir nichts anderes übrig, als mich langsam der 
Maximalleistung zu nähern, weil die Boxen nicht beschriftet sind, die 
aber einen sehr guten Sound haben und ich die desshalb behalten möchte.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aussen wären es eher 85 oder 70.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.