www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Elektomagnetische Wellen


Autor: Yascha Y. (yascha)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

da ich hier neu bin möchte ich zuerst einmal alle grüßen.
Ich hab ne Frage was ist damit gemeint.

"Das Ausmaß der Kraft ist unwichtig aber die Art der Kraft oder Welle 
ist allein wichtig"

ich hätte mal gerne Eure Meinung dazu gehört und welche Frequenz ist 
damit gemeint?



Gruss Yascha

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus welchem Film?

Arno

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yascha Y. schrieb:
> ich hätte mal gerne Eure Meinung dazu gehört und welche Frequenz ist
> damit gemeint?

völliger Blödsinn. Frequenz zwischen 0 und unendlich.
Ohne Infos gehts nicht genauer. -.-

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yascha Y. schrieb:
> "Das Ausmaß der Kraft ist unwichtig aber die Art der Kraft oder Welle
> ist allein wichtig"

etwa 5000 bis 6000 1/min, falls mit Welle eine Kurbelwelle gemeint ist.

Autor: Alex W. (a20q90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yascha Y. schrieb:
> "Das Ausmaß der Kraft ist unwichtig aber die Art der Kraft oder Welle
>
> ist allein wichtig"

Könnte ein Tsunami sein.

Autor: Huch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am besten Du zeigst mal einen Link auf den gesamten Text oder zitierst 
einen längeren Abschnitt und machst Angaben zum Themenbereich, der 
Überschrift und dem Autor.

Autor: Yascha Y. (yascha)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus keinem Film sondern aus einem Buch "The Dick Miller Story 1959"
ein Veröffentlichung AFSCA World Report 1959 Autor Gabriel Green. LA

Mehr Infos hab ich leider auch nicht das einzige was ich weiß daß es 
sich um Abstrahlung von E-Wellen dreht, und wird auch nicht näher 
beschrieben darum frage ich ja.

@ Klaus meine Kurbelwelle hab ich ausgebaut Motor dreht noch. ;-)

Yascha

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entweder-oder-oder:

1) Das Buch ist Schrott.
2) Das Buch ist fiktional und du nimmst das zu wörtlich/ernst.
3) Dein Zitat ist einfach zu kurz.

Was zum Geier erwartest du jetzt für sinnvolle antworten?

Autor: Yascha Y. (yascha)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Tom

Wenn Du das Buch kennst und gelesen hast, und dann im gleichem Atemzug 
als Schrott bezeichnest kannst Du mir ja sagen was mit dieser Ausage 
gemeint ist? und um was es da geht?

Ich selber hab das Buch (Paperback) nur kurz in den Händen gehalten, und 
beim Durchblättern war dieser Satz rot unterstrichen, also hab den Titel 
abgeschrieben und das wars,
und dies ist eine Frage an Euch wo mich einfach interessiert. Weil ich 
von elektromagnetischen Schwingungen einfach zu wenig weiß.

Yascha

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe das Buch nicht gelesen. Ich habe nur Vermutungen angestellt, 
die als mögliche Vorschläge dienen können, warum du dazu keine 
sinnvollen Kommentare bekommst!

Vielleicht wurde der Satz schon mal von jemandem angestrichen, weil er 
so wenig sinnvoll erscheint. Vielleicht ist es aber auch praktisch, wenn 
du das Fragment etwas mehr in den Kontext einordnest. Dann kann evtl. 
mal jemand was schlaues dazu sagen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.