www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik atmel befehl erstellen


Autor: Paulo Rock (paulo-rock)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
guten Tag zusammen,

ich möchte anfangen MikroKontroller zu programmieren. ich habe mich für 
atmel tiny entschieden.

wie Kann ich Befehle erstellen und/oder Initialisieren z.B Step Down 
oder Steep Up sowie OFF, was einer Gerät bzw Geräte mit Adress z.b 
011011 anspricht. soll die geräte mit eigenen Mikrokontroller mit einen 
adress ausgerüstet??
ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helft

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paulo Rock schrieb:
> ich möchte anfangen MikroKontroller zu programmieren. ich habe mich für
> atmel tiny entschieden.

http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutorial
für C:
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tutorial

Autor: Joachim K. (minifloat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was willst du genau tun?
Geräte mit deinem Tiny fernsteuern?
Was für Geräte? Was meinst du mit Step Up und Step Down?
Bei einem Fernseher z.B. Lauter/Leiser oder wie?

Bist du einer gängigen Programmiersprache mächtig(Basic-Dialekt, C bzw. 
C++, Assembler)? Sonst lern eine von den Sprachen und mach dann das 
AVR-Tutorial oder das AVR-GCC-Tutorial durch.

mfg mf

Autor: Paulo Rock (paulo-rock)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen dank jungs für die Antwort.

ich möchte paar lampen

Mini Float schrieb:
> Was willst du genau tun?
> Geräte mit deinem Tiny fernsteuern?
geräten mit Digital Serial interface
> Was für Geräte? Was meinst du mit Step Up und Step Down?
zum beispiel lampen mit EVG
> Bei einem Fernseher z.B. Lauter/Leiser oder wie?
>
> Bist du einer gängigen Programmiersprache mächtig(Basic-Dialekt, C bzw.
> C++, Assembler)? Sonst lern eine von den Sprachen und mach dann das
> AVR-Tutorial oder das AVR-GCC-Tutorial durch.
C oder assembler
>
> mfg mf

Autor: Paulo Rock (paulo-rock)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keine antwort :-(

Autor: Wat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf keine vernünftige Frage -- passt doch

Autor: P. M. (o-o)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paulo Rock schrieb:
> wie Kann ich Befehle erstellen und/oder Initialisieren z.B Step Down
> oder Steep Up sowie OFF, was einer Gerät bzw Geräte mit Adress z.b
> 011011 anspricht.

Ich glaube, du verstehst das Prinzip grundsätzlich nicht so recht. 
Arbeite dich zuerst mal ein wenig ein, wie so ein Mikrocontroller 
arbeitet: http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutorial

Danach wirst du selbst sehen, wie das ungefähr gehen sollte. Für Details 
helfen wir dir natürlich gern.

Autor: Paulo Rock (paulo-rock)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Danach wirst du selbst sehen, wie das ungefähr gehen sollte. Für Details
> helfen wir dir natürlich gern.
vielen dank

Autor: irgendwer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paulo Rock schrieb:
> Mini Float schrieb:
>> Was willst du genau tun?
>> Geräte mit deinem Tiny fernsteuern?
> geräten mit Digital Serial interface

Meinst du SDI? (http://de.wikipedia.org/wiki/Serial_Digital_Interface)
Bei den Datenraten kannst du einen AVR wohl vergessen.

Autor: oldmax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Den Wunsch, µC's zu programmieren haben viele, nur das Grundwissen dazu 
nicht. Deshalb stelle ich dir jetzt die wichtigsten Fragen:
Bist du in der Elektrik fit und hast Kenntnisse in der Elektronik?
Hast du schon einmal programmiert und kennst die grundsätzlichen Abläufe 
eines Programmes?
Hast du Hilfe in dieser Thematik durch Freunde in deiner Umgebung?
Wenn du alles mit "nein" beantwortest, dann versuche zumindest Hilfe in 
Schulen zu bekommen, denn ohne Grundkenntnisse wird's nix. Hier im Forum 
ist eine Schulung für Neulinge ohne Grundwissen unmöglich. Schau mal in 
die vorgeschlagenen Tutorials. Sie sollten dir zumindest einen Überblick 
geben, wie überhaupt ein µC funktioniert. Dazu ergänzend kannst du das 
Datenblatt des gewünschten Controllers herunterladen und durchlesen. 
Wenn danach noch immer Neugier und Interesse vorhanden ist, dann hast du 
diesen Sommer was zu tun.....
Gruß oldmax

Autor: oldmax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Nachtrag:
Zur Programmierung gibts AVR-Studio im Netz kostenlos im Download. Dazu 
brauchst du einen Programmer, also eine Hardware, die an den PC gesteckt 
wird und das übersetzte Programm auf den Controller überträgt. Themen 
dazu findest du ausreichend hier im Forum, so das sich da jetzt nicht 
näher drauf eingeh.
Gruß oldmax

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.