www.mikrocontroller.net

Forum: Markt Monster Kühlkörper


Autor: Ted (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Folks,

ich hätte hier noch einen monströsen Kühlkörper abzugeben.
Maße: 25.5x27x6.5cm
Preis: 37€

Autor: Leo ... (-headtrick-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könntest auf dem Schrott mehr bekommen. Lass es mal wiegen.

Autor: l_domme (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal die Alu Preise an
dafür als Alu-Schrott fast 40€ zu bekommen?! lach

Ich würde ihn um 37€ ehrlichgesagt auch kaufen, habe aber im momm. keine 
Verwendung dafür

Autor: Kalkulator (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leo ... schrieb:
> Könntest auf dem Schrott mehr bekommen. Lass es mal wiegen.

Welches PISA-Ehrenmitglied hat Dir dann das gesteckt?  ;-)


Selbst als Volumenvollkörper mit dann 4300 cm^3 Metall und entsprechend 
ca. 11,6 Kg Gewicht wird sich der Schrotter dafür höchstens 'mal von 
vielleicht 9 bis 11 Euro trennen.

Aber was wird das nicht unerheblich geschlitze Monster tatsächlich auf 
die Wage und in die Tasche bringen? Zwischen einem Drittel und der 
Hälfte der 11,6 Kg - und entsprechender Kohle im Tausch dafür?

Zweckgerecht eingesetzt dürfte der Klotz deutlich wertvoller sein.

MfG

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... zum Beispiel für die ganzen Leute hier, die sich elektronische 
Lasten bauen. Ich denke, auf dem Teil lassen sich zwischen 1 und 2 kW 
verheizen.

Autor: KlötenBaron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde den nicht kaufen, weil man die Seite mit den Rippen nicht 
sieht. Sind bestimmt total verbogen, wohl möglich ein paar abgebrochen. 
8-)

Autor: Mike Behämmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leo ... schrieb:
> Könntest auf dem Schrott mehr bekommen. Lass es mal wiegen.
LOL
Mikey at it's best!

Beam me up, -scotty-

Autor: Frankenstein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie groß, wie stark und wie häßlich können denn die Monster maximal 
sein, die ich damit kühlen kann?

Autor: Ralph Berres (rberres)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kevin K. schrieb:
> Ich denke, auf dem Teil lassen sich zwischen 1 und 2 kW
>
> verheizen.


Das glaube ich nicht! Das wird gemeinhin total überschätzt.

Mit einen Kühlkörper ähnlicher Größe habe ich immerhin 40 Transistoren 
BD249 + 3 kräftige Papstlüfter benötigt um 1KW sicher weg zu bekommen. 
Ohne Lüfter vielleicht währen es vielleicht 400W.

Ralph Berres

Autor: l_domme (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja allermaximal mit guter Kühlung 1000W

Allerdings trotzdem ein gutes Angebot!

Autor: Rockstar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ted,

habe Interesse an dem Kühlkörper, was wiegt er nun wirklich? ;) Was 
würde an Versand drauf kommen?

Grüße

Autor: Ted (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

der Kühler wiegt 5,8kg!

Versand innerhalb Deutschlands würde 7€ kosten.

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Biste den denn noch nich losjeworden?

Beitrag "[V] großer Alu-Kühlkörper"

Autor: Ted (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nö, hat irgendwie einfach nicht geklappt...

Autor: Ted (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

will jetzt doch keiner mehr??

Autor: Ted (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Will wirklich keiner?....

Autor: HF-Sucht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Würde dir 20€ plus Versand für das Teil bezahlen.
Ich könnte ihn für den Bau einer Stromsenke brauchen , ist zwar ein 
bischen überdimensioniert , aber mit einer Säge machbar.
MfG
HF-Sucht

Autor: Ted (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, aber hier wurde nun öfters genannt, dass mein Vorschlag mit 37€ 
ein durchaus gutes Angebot ist - und deshalb bleibe ich auch dabei!

Autor: Rudi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was nützt es Dir, wenn der Vorschlag mit 37Euro als "ok" durchgeht, aber 
niemand gewilt ist, diesen Preis zu zahlen.
Willst Du warten, bis man wieder zu Tauschgeschäften übergeht?
Sicher wird diese Zeit irgentwann wieder kommen...Dann kannst Du, wie 
damals Herr Schindler, gegen Emailletöpfe und -Pfannen tauschen.
rudi

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
irgentwann kommd bestimmd auch wieder die zeid, in der man den ganzen 
irgentwanns ihre 'd' wiedergibd.

> niemand gewilt ist, diesen Preis zu zahlen.
woher willst du wissen, dass es niemand gibt? vielleicht schaut doch 
morgen gerade dieser eine jemand hier rein?

Autor: Frank Buss (foobar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei eBay gibt es sowas ähnliches für 1 Euro :-)

Ebay-Artikel Nr. 280615944463

Autor: Ralph Berres (rberres)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank Buss schrieb:
> Bei eBay gibt es sowas ähnliches für 1 Euro :-)
>
>
>
> Ebay-Artikel Nr. 280615944463

Dann warte erst mal bis in 6 Tagern die Auktion abgelaufen ist. Ob es 
dann immer noch bei 1 € steht?

Ralph Berres

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt's das Teil fuer 37 euro noch ? Ich nehm's.

Autor: Magnus M. (magnetus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ted schrieb im Beitrag #2021258:
> IST MIR SCHLEIERHAFT WARUM ES HIER IM MARKT KEINE ANMELDEPFLICHT
> GIBT:JEDER HINZ UND KUNZ KANN SICH HIER ALS TED POSTEN:

Ted schrieb im Beitrag #2021265:
> Wie wärs mit anmelden ROFL

Wo er Recht hat, hat er Recht....

Klingt hart, ist aber so ;)

Gruß,
Magnetus

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe die "falschen" Teds gelöscht. Trotzdem bietet es sich, wie
bereits vorgeschlagen, gerade im Marktforum an, sich vorher anzumelden,
da es hier immer noch vermeintlich lustige Vögel gibt, die gerne den
Thread durcheinander bringen. Als Angemeldeter ist man zudem auch über
PM erreichbar und muss deswegen keine E-Mail-Adresse posten.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.