www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit div16u Routine


Autor: Benedikt (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich versuche jetzt schon seit 2 Stunden die 16:16 Unsigned Routine zum
Laufen zu bekommen, aber entweder bin ich echt zu blöd, oder der AVR
hat ne Macke.

Ich möchte den Kehrwert aus dem ADC Wert berechnen, dazu teile ich 4096
durch den ADC Wert und verwerte nur das Low Byte, da der ADC Wert keine
Werte unter 20 annehmen kann.
Leider ist das Ergebnis immer konstant. Gebe ich den ADC Wert direkt
(als Frequenz über X und Y) aus, dann kann ich diese problemlos über
die Spannung verstellen.
Zum Test lasse ich mir erstmal ADCL über Y ausgeben, aber auch hier ist
der Wert konstant, wenn die div16u Routine läuft ! Der ADC Wert
(dv16H/L) wird jedoch in dieser nicht verändert ! Ohne die div16u
Routine ändert sich die Frequenz mit der Spannung am ADC, wie erwartet.

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin zu blöd...
Ich hasse den Stackpointer. Wiso kann dieser nicht automatisch beim
Reset auf das RAM Ende gesetzt werden ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.