www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verständnis Mittelpunktschaltung


Autor: electron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein kleines Verständnisproblem der Mittelpunktschaltung.
Bild z.B. hier 
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/a/ae/Glei...

Müssen die Spulen nicht gegenphasig sein? D.h. ich habe zwei Spulen mit 
unterschiedlichen Wicklungssinn?
Ich dachte immer Mittelanzapfung bedeutet ich wickel meine Spule, führe 
einen Draht herraus und wickle genau so weiter ... Das ist doch falsch 
oder?
Danke

Autor: Ben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein.
Eine Mittelpunktanzapfung nutzt ja nur jeweils eine Halbwelle von jeder 
Spule. Und zwar abwechselnd. Würde man die eine andersrum anschließen, 
hätte man quasi eine Einweg gleichrichterschaltunge (2 Stück parallel)

Autor: CHRISTIANI - Labornetzgerät und Vielfachmessgerät (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, das ist richtig! BEide Spulen(-teile) sind gleichrum gewickelt. 
Die Dioden führen den Strom abwechselnd.

LG, Björn

Autor: electron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm irgendwie stehe ich auf dem Schlauch.
Ich glaube mein Verständnisproblem ruht daher, dass die Eingangs und 
Ausgangsspannung zwei unterschiedliche Bezugspotentiale hat (Ausgang 
über den Lastwiderstand).

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

schreib Dir doch einfach die momentanen Polaritäten an die Wicklung...

eine Halbwelle:
oben +
mitte - +
unten -
obere Dioden leitet, untere sperrt

andere Halbwelle:
oben -
mitte + -
unten +
untere Diode leitet, obere sperrt

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.