www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Kondensator messen / einbrennen


Autor: korte.mail@t-online.de (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe für unsere Firma einen kleinen Prüfplatz gebaut, womit u.a. ein 
Elko gemessen wird. Ich berechne in der Software, mit Hilfe der 
Nennkapazität, die Ladezeit für 1 Tau, und messe nach dieser Zeit die 
Spannung am Kondensator. Das funktioniert auch alles wunderbar, aber nur 
wenn der Elko nicht neu ist.
Müssen neue Elkos erst eingebrannt werden ( Auf- und Entladen )damit man 
diese zuverlässig messen kann?

Grüße
Michael

Autor: Etrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, "eingebrannt" muss nichts werden. Aber Elkos, die sehr lange 
spannungsfrei gelagert wurden (2005 bestellt, gestern aus der Schublade 
genommen), müssen sich erst eine Weile neu formieren.

Gruß

Autor: korte.mail@t-online.de (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort,

und formieren würde bedeuten, einmal laden und wieder entladen, oder 
reicht es, wenn man diese nur kurz "anregt" ?

Grüße
Michael

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nein, sie müssen ein paar Stunden an Spannung liegen, damit sich die 
Oxydschicht auf der Elektrode wieder bilden kann.
Dann stimmt auch die Kapazität und vor allem der Reststrom.
Übliche Alu-Elkos haben sowieso meist -20% +50% Toleranz.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: korte.mail@t-online.de (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich befürchte, so viel Zeit werden wir nicht haben, es sollen so viele 
Prüflinge wie möglich getestet werden,( >1000 pro Tag ) da kommt es auf 
Sekunden an. Beim erneuten Test wird ja die korrekte Kapazität gemessen. 
Ich übelege nur ob es sinnvoller ist den Elko mit einer Frequenz 
anzuregen, oder mit einem Strom zu laden und wieder zu entladen ?

Grüße
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.