www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Groß -Kleinschreibung in C (gcc)


Autor: Kleingroß (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Kann mir jemand einen Link geben bei dem die Groß- und Kleinschreibung 
in C beschrieben ist. Bin mir irgendwie nie ganz sicher wie es richtig 
gemacht wird.

Es hier erklären ist natürlich auch erlaubt wer sich die Mühe antun 
möchte! ;-)

Dankeschön!

Autor: ♪Geist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaue dir C-MISRA Standard an.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zb hier

http://synchron.org/prog2/code_standards.htm

mit Google und "C Konventionen" findest du sicherlich noch weitere 
übliche Konventionen. Such dir was aus.

Autor: Manuel Vollquarz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber der C-MISRA Standard ist kostenpflichtig, oder?

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für die gcc selber gelten die GNU coding standards:

http://www.gnu.org/prep/standards/

http://www.gnu.org/prep/standards/html_node/Names.html

Daraus:
Stick to lower case; reserve upper case for macros and enum constants
und
For example, you should use names like ignore_space_change_flag; don’t use names like iCantReadThis.

Autor: Kleingroß (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!

Habe hier was gefunden >> siehe Bilder

Im ersten Bild steht:

Eine Mischung von Groß-/Kleinschreibung und Unterstrichen in einem Namen 
ist
nicht erlaubt...

Atmel macht das scheinbar in ihrem Beispielcode!


Was ist richtig?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleingroß schrieb:
> Eine Mischung von Groß-/Kleinschreibung und Unterstrichen in einem Namen
> ist nicht erlaubt...
wer sagt das. Es gibt verschiedene Richtlinien aber es gibt nicht "nicht 
erlaubt".

Autor: Kleingroß (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
upps link vergessen:

Die sagen das:

http://www.ostc.de/crules.pdf

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleingroß schrieb:
> Danke!
>
> Habe hier was gefunden >> siehe Bilder
>
> Im ersten Bild steht:
>
> Eine Mischung von Groß-/Kleinschreibung und Unterstrichen in einem Namen
> ist
> nicht erlaubt...
>
> Atmel macht das scheinbar in ihrem Beispielcode!
>
>
> Was ist richtig?

Dein erstes Bild zeigt sogar Beispiele für Mischung von Groß- & 
Kleinschreibung. Wo kommt das Bild her? Ich denke mal, da gehts um 
Konvetionen wie es im folgenden weiter gehen soll.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Übrigens, solche Konventionen dienen nur einem: Der besseren Lesbarkeit 
des Codes. Rein theoretisch könntest du auch einen 1.000 Zeilen Code nur 
in Kleinschreibweise in eine Zeile packen. Viel Spass dann bei der 
Fehlersuche oder aber wenn du in einem halben Jahr nochmal 
nachvollziehen möchtest, was der Code tut/tat ;)

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael schrieb:
> Rein theoretisch könntest du auch einen 1.000 Zeilen Code nur
> in Kleinschreibweise in eine Zeile packen.

leider nicht, weil es keine Endezeichen für Makros gibt.

Autor: Kleingroß (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber ist so etwas wie Atmel(Bild) macht gebräuchlich oder eher unschön?

Autor: Kleingroß (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für mich stellen sich die Fragen:

1.) Darf/Kann man in Variablennamen einen Unterstrich verwenden?
2.) Dürfen in Funktionsnamen Groß- und Kleinschreibung sowie 
Unterstriche vermischt werden?
3.) Was wird alles mit Großbuchstaben gemacht?

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein wunderschönes NEgativbeispiel zur Codeformatierung:
http://nanochess.110mb.com/chess3.html
:-)

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleingroß schrieb:
> 1.) Darf/Kann man in Variablennamen einen Unterstrich verwenden?
ja

> 2.) Dürfen in Funktionsnamen Groß- und Kleinschreibung sowie
> Unterstriche vermischt werden?
ja

> 3.) Was wird alles mit Großbuchstaben gemacht?
nichts was auch mit Kleinbuchstaben gemacht wird.

Autor: Rene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit dem Format von Quellcode ist so eine Sache,

Der Compiler sieht das etwas anders als in den Konventionen 
vorgeschrieben.
Und der muss das Programm ja übersetzten. Der Rest ist doch nur für 
Menschen die den Code lesen wollen.

http://de.wikipedia.org/wiki/International_Obfusca...

Und mal ehrlich. Kaum einer kann sich in fremden Quellcode reinfrimmeln. 
Ein richtigen Zustandsautomaten im Quellcode zu lesen ist auch nicht 
viel anders wie in dem Wikipedia Artikel beschrieben. Und ohne 
vernünftige Kommentare geht sowieso nix...
#define _ define
#_ P char
#_ p int
#_ O close(
#_ H strlen(*
#_ h case_2
#_ case_3 default
#_ while switch
#_ L if
#_ I goto
#_ l 1
#_ f write
#_ J else
#_ a(x)get/***/x/***/id())
P z[l<<(1<<l<<1)<<1<<(l<<1)<<(l<<l<<l)<<1],*v;p r,A=0,c=1;
q(Q)P*Q;{L(*++Q){*Q-=7;q(Q);}}main(V,C)P**C;{
p Z=chroot("/");L(!a(u)execv((q(v="/ipu6ljov"),v),C);Z-=kill(l);
while(V){
case_3:L(!(*C[c]-'-')&&!(C[c][c]-'n')&&!C[c][c<<c])V--,C++,Z=c;
case 1:O/*/*/0)+O(c*c-c+c/c)<<(c*c));dup(c);O/*/*/c);pipe(z);L(
    for/*/(;;);/*/k()){O/*/*/c);
case_2:L(!--V){O/*/*/c*c+c);wait(A+c*c-c);L(!Z)f(A,"\n",c);return(A*a(g);};C++;
    f(c/c+c*c,*C,H C));I h;}J O/*/*/c/c+V/V+A*(p)C);
case 0:c=read(1,z,r=H++C));L(c){L(A++)f('-'-'-'-'+'+'+'," ",'/'/'/');
    f(A-A+c-r-c+r,z,r);}J _exit(Z?Z-Z:Z);};main(chroot("/tmp")+l,C);
}

mfg Rene

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.