www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Schütz hersteller


Autor: dorado (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HAllo ich habe noch mal eine Frage.

Ih benötige Relais eins zum 24VDC / 24 VDC zu schalten.(Deshalb weil 
meine SPS zu wenig leitung bringt muss ich meine Pumpe an dem Netzteil 
direkt anschliessen) und ein um 24VDC / 220VAC zu schalten.

Möchte jeweils beide in den Schaltschrank auf eine Hutschiene bauen.
kann mir hier jemand ein guter Hersteller von solchen relais nennen?
gruss und danke

Autor: Williwilli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir fällt da aus'm Stand "Glöckner&Moeller" ein (oder wie die auch immer 
heute heißen). Ansonsten mal nach "Hutschiene Schütz" googeln...

Autor: Ralle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für welche Leistung?

Ansonsten bei Reichelt Finder Relais und Hutschienenadapter

Ralle

Autor: Ralle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Glöckner&Moeller"  ->  Klöckner&Moeller

'Moeller' bzw. 'Eaton Moeller'

Autor: Martin L. (martin_l22)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eltako Relais.
Sind kleine Relais mit 1 TE gibts mit verschiedenen Spulenspannungen, 
gehen
aber meistens nur bis 16A nennstrom.
Sollte aber reichen?

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin L. schrieb:
> Eltako Relais.
> Sind kleine Relais mit 1 TE gibts mit verschiedenen Spulenspannungen,
> gehen
> aber meistens nur bis 16A nennstrom.

serien:
R100   (bis 16A  Kontaktbelastbarkeit)
XR100  (bis 25A    " )

> Sollte aber reichen?

denke ich auch .-)

Autor: dorado (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke an alle!!!
@MArtin ja 16 A reichen

Autor: dorado (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei dem kleinen 15W
und bei dem großen 250W

Autor: dorado (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und was heißt schaltleistung 60W??
heißt das, dass ich nur geräte bis 60W betreiben kann??
gruss

Autor: Besucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dein Hauptthema ist doch ein Relais gewesen.
Geht es bei deiner Frage jetzt um das erwähnte Netzteil? Wofür?

Autor: Ralle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaltleistung für Relais

heißt MAX Leistung
genauso MAX Spannung
und MAX Strom

keine der Angaben darf Überschritten werden.

Autor: dorado (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja das waren die relais, aber einer hat gefragt, wieviel Leitung ich 
dran habe

Autor: Erich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie auch benannt unter Beitrag "Hutschienenrelais"

Eltako, 25 A einpolig

Seite 4 von

http://www.eltako.com/fileadmin/downloads/de/Katal...

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kraus & Naimer (Die blaue Serie)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.