www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Mit funksender/empfänger ein kleines 12v schalten (SELBST BAUEN!)


Autor: Niklas Braun (nikeldi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich möchte mit einer (handlichen) FM Fernbedienung über einen empfänger 
ein kleines 12v relais schalten. Dabei sollen die Schaltungen am besten 
möglichst einfach sein, da ich nur einen AN- und AUS-Zustand, also 1 
Kanal, übertragen möchte.

Hat da jemand eine Idee/einfachen Schaltplan/billiges Angebot?

Vielen Dank schon im Voraus
Niklas

Autor: Herbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre es nicht einfach so eine billige Funksteckdose zu zerlegen um an 
den Empfänger zu kommen? Selbiger schaltet sicher auch nur ein Relais 
mit Netzspannungstauglichen Schaltkontakten. Der Handsender wird da ja 
mitgeliefert.

Autor: Niklas Braun (nikeldi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich mochte ja nicht einen Dauerkontakt auslosen, sondern letztlich nur 
einen schaltimpuls. Außerdem wuerde ich am Ende gerne etwas mit Marke 
Eigenbau in der Hand halten.

Trotzdem danke

Autor: Wap (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann kannst du eine Standardlösung verwenden:
MC + RFM-Funkmodul (z.B. RFM12)

Dazu solltest du genügend Material in der Artikelsammlung und im Forum 
finden um dich zunächst einmal zu informieren, ob dir der Aufwand nicht 
vll. doch zu hoch ist.

Autor: Niklas Braun (nikeldi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe da mal nachgeschaut, und wenn ich das richtig verstanden habe, 
ist das ein smd-Bauteil.

Autor: Wap (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es fertig verdrahtet zu kaufen auf einer kleinen Platine. Glaube 
bei Pollin lag der Preis um die 6€ pro Modul.

Autor: Matthias aus HD,RNK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nur Tastimpuls ist eignentlich kein Problem, ich hab vor ein paar Wochen 
so eine Pollin (Düwi) Funksteckdose auf Puls für meinen Dimmer umgebaut, 
hat 10 Minuten gedauert, dann noch die Elektronik in eine Abzweigdose 
gesteckt, geht prima :)

An 12 V sollte die Elektronik auch funktioniern, da ist nur ein 
"Sparnetzteil" aus RC und ner Zehner drin, einfach DC seitig 
angeschlossen und wenn man es braucht auch gleich noch den Relay Kontakt 
potentialfrei gemacht, fertig .

Autor: Niklas Braun (nikeldi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit der funksteckdose ist keine schlechte Idee, allerdings habe ich 
keine Ahnung, wie ich die auf Impuls umbauen kann.

Autor: 11gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funkfernbedienung fuer KFZ umbauen.

Gast

Autor: Niklas Braun (nikeldi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mit dem Sender TX868-75 und dem Empfänger RX686

URL:
http://www.elv.de/HF-Sendemodul-TX868-75,-868-MHz/...

http://www.elv.de/Empfangsmodul-RX868-3V,-868-MHz/...

meint ihr, das würde funktionieren?
ich meine, mit Verstärkerschaltung am empfänger

Autor: NurGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm doch einfach folgendes Angebot:

http://www.pollin.de/shop/dt/MDYzOTQ0OTk-/Bausaetz...

Autor: Niklas Braun (nikeldi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke! Ich habe mir dieses Set in der 4-Kanal Version gekauft und bin 
sehr zufrieden damit. Sehr gute Reichweite, Funktionalität und 
Preis/Leistungsverhältnis stimmt.

Autor: cool buddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Niklas Braun schrieb:
> Außerdem wuerde ich am Ende gerne etwas mit Marke
> Eigenbau in der Hand halten.

Aha ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.