www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hilfe bei der Dimensionierung


Autor: Thomas Kiss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Experten !

Ich benötige Hilfe bei der Dimensionierung vom Widerständen.

Ich habe diesen Bausatz bei ELV bestellt:

http://www.elv-downloads.de/Assets/Produkte/2/240/...

Das Netzteil wird über einen Ringkerntrafo 2 x 18V also 36V gespeist ( 
diesen habe ich noch "übrig" )

Ich möchte an den Messausgängen Spannung und Strom jeweils ein fertiges 
Messmodul mit max 200mV anschliessen.

Frage 1
Wie soll die Dimensionierung R42 und R49 aussehen, damit die Anzeige die 
Spannung richtig anzeigt ?

Frage 2
Wie soll es bei der Stromanzeige, ebenfalls über 200mV Messbereich 
funktionieren ?

Für Eure Tipps und Lösungen bin ich dankbar !!

Autor: Hallo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An den Trafo dirket kannst DU dieses Messgerät nicht anschließen oder 
wie soll das assehen ?

Autor: Thomas Kiss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre auch eine Möglichkeit also direkt am ST1-ST2....wie mache ich es 
dann mit dem Strom ?

Ich dachte, die Ausgänge auf der Platine ST3-ST4 bzw ST5-ST6 wären schon 
die "richtigen"..

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

1. Nur für die Schaltung brauchst du einen Trafo mit 27V/3.5A und 
2x8V/0,5A
2. Für handelsübliche Panelmeter brauchst du 2 zusätzlich, nicht auf die
   Gerätemasse bezogene, 9V-Spannungen.

MfG Spess

Autor: Thomas Kiss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie gesagt Trafo habe ich 36V 2 x 8 V außerdem hat der Trafo noch 12V, 
was ich für die Speisung der Messgeräte verwenden möchte.

Mir ging es um die Werte der Widerstände

Autor: Ralph Berres (rberres)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da das Netzteil 30V liefert und handelsübliche Panelmeter Messbereich 
bis 2000 Digit haben, must du wohl oder überl den Messbereich des 
Panelmeters auf 200V einstellen. Welche Spannungsteilerverhältnis du 
jetzt R42 und R49 einstellst, hängt davon ab, ob das Panelvoltmeter 
einen Endbereich von 200mV oder 2 V hat. Das weis ich alt nicht.

R42 ist ja mit 100Kohm schon vorgegeben Bei einen 2V Panaelmeter sind es 
etwas über 1Kohm ( 910 Ohm + Trimmer ) und bei 200mV Panelmeter etwas 
über 100 Ohm. ( 91 Ohm + Trimmer )

Ralph Berres

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Frage 1
>Wie soll die Dimensionierung R42 und R49 aussehen, damit die Anzeige die
>Spannung richtig anzeigt ?

R42 ist fest dimensioniert. Angepasst müssen R37 und R49. Und das steht 
in Tabelle 1. für den Feinabgleich sind die Trimmer.

MfG Spess

Autor: Thomas Kiss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Panelmeter hat 4 Digits und ein Messbereich von max 200mV ( Datenblatt)

und beim Strom

wären auch 4 Digits auch 200mV wie stelle ich es sein, wenn das Gerät 
z.B 3 Amper liefert

003.0 ? am besten wäre 03.00

Autor: Ralph Berres (rberres)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas Kiss schrieb:
> Panelmeter hat 4 Digits und ein Messbereich von max 200mV ( Datenblatt)
>
>
>
> und beim Strom
>
>
>
> wären auch 4 Digits auch 200mV wie stelle ich es sein, wenn das Gerät
>
> z.B 3 Amper liefert
>
>
>
> 003.0 ? am besten wäre 03.00


Genau denn 3,000 kann dein Panelmeter nicht anzeigen, da er nur 
bis1,9999 anzeigt. Du must die Kommapunkte entsprechend im Panelmeter 
setzen. Oft kann man die von Hand setzen.

Ralph Berres

Autor: Thomas Kiss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, wenns fertig ist poste ich dann unter Kunstwerke !!!!

(Netzteil auch mit KSQ )

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.