www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Grenzwerte in LTSpice


Autor: eta (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

überprüft LTSpice überhaupt die Grenzwerte, z.B. maxmal zulässigen 
Strom, oder max. Sperrspannung einer Diode?
Ich habe gerade ein paar Ampere durch eine 4148 Diode gejagt ....?
Warum werden die Werte in die Modelle eingetragen?
Oder kann man das irgendwo einstellen?
Vielen Dank!

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Hauptsächlich dienen diese Angaben dazu, bei der Auswahl ein paar 
technische Daten zu haben.

2. Wenn du .TRAN mit der option "steady" hast, dann wird zumindest der 
"average current" berechnet. Wenn der zu hoch ist, dann wird die Diode 
markiert. Siehe Bild. Wenn man dann einen Rechts-Klick auf die "gelbe" 
Diode macht, dann kommt ein Hinweis (siehe Bild).
Schätze da wird auch die Sperrspannung geprüft.

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> max. Sperrspannung einer Diode

Das Diodenmodell von Spice modelliert auch den Diodendurchbruch.
Allerdings sind nicht bei allen Parametersätzen die entsprechenden
Parameter angegeben (die wichtigsten sind BV und IBV). Folgende bei
LTSpice mitgelieferte Dioden kannst du durchbrechen lassen:

  BZX84C6V2L, BZX84C8V2L, BZX84C10L, BZX84C12L, BZX84C15L, 1N750,
  MV2201, MUR460, PMEG2020AEA, PMEG2010EA, PMEG2010BEA, PMEG3010BEA,
  PMEG4010BEA, PMEG2005AEA, PMEG3005AEA, PMEG4005AEA, PMEG2010AEB,
  PMEG2005EB, PMEG6010AED, PRLL5817, DFLZ33, PDS5100,

Darunter sind natürlich auch alle Z-Dioden.

Autor: eta (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, das werde ich mal testen. Sorry, dass ich mich jetzt erst 
gemeldet habe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.