www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs relativer Pfad in Makefile


Autor: Mc Splanish (mcsplanish)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

kleine Frage. Ich rufe C:/Programme/Beispiel mein makefile auf und 
erstelle mir damit meine .bin in einem Unterordner .release.

Den Compiler habe ich über

export PATH  := /c/Programme/WinARM/bin:$(PATH)

aufgerufen.
Ich würde nun gerne ein Verzeichnis erstellen indem unter

C:/Programme/Beispiel/Ordner1 meine .c, .mak liegt und unter:

C:/Programme/Beispiel/ mein Compiler.

Allerdings soll das ganze auch dann funktionieren, wenn ich es ganz wo 
anders hin lege.

Ich möchte also nicht den absoluten Pfad zum Compiler mit 
C:/Programme/Beispiel/WinARM/bin angeben sondern lieber ausgehend vom 
makefile C:/Programme/Beispiel/Ordner1 einen Ordner höher suchen.

Wie schreibe ich denn sowas ins makefile?

Hoffe war jetzt nicht zu kompliziert. Könnt gerne fragen ;)
Danke für die Hilfe

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> export PATH  := /c/Programme/WinARM/bin:$(PATH)
> C:/Programme/Beispiel/ mein Compiler.

Ich denke, dein Compiler liegt unter /c/Programme/WinARM/bin d.h. im 
Suchpfad oder was meinst du was anderes mit dem Compiler unter 
C:/Programme/Beispiel/?

Relative Pfade gehen so:

Angenommen du bist in C:/Programme/Beispiel/Ordner1 und hast dort ein 
Makefile und benutzt das mit make.

Dann ist ./ das aktuelle Verzeichnis bzw. die Dateien ohne Pfad werden 
in dem Verzeichnis C:/Programme/Beispiel/Ordner1 gesucht. Auch die 
Dateien, die beim #include mit "" angegeben werden.

Eine Datei xyz.c im Verzeichnis darüber (C:/Programme/Beispiel) suchst 
du mit ../xyz.c und noch ein Verzeichnis darüber (C:/Programme) mit 
../../xyz.c usw. Bei Includedateien kann man den relativen Pfad angeben 
oder besser über eine Compileroption im Makefile angeben so wie im 
Artikel Beispiel Makefile bei den EXTRAINCDIRS

Autor: Mc Splanish (mcsplanish)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok ok,

ich hab es zu kompliziert geschrieben.
Also,

mein aktuelles Verzeichnis des Projektes mit Makfile etc.:

C:/Programme/Beispiel/Ordner1

Mein Kompiler liegt im Ordner Beispiel. Ich möchte jetzt nicht für den 
Pfad des kompiler:

C:/Programme/Beispiel

schreiben sondern. Ausgehend von Ordner1, irgendwas wir 
Ordner1/Beispiel/. Praktisch rückwärts.
Hilfe!

Autor: Mc Splanish (mcsplanish)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok ich habs. Hab die erste Antwort falsch verstanden!

Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.