www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Inteligenter Spannungsregler


Autor: Alexander Hartung (alixus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallöchen erst einmal bin neu hier wie man sieht und habe eine für mich 
ziemlich komplzierte Frage.


Ich bin Elektroniker für Betriebstechnik daher hab ich von 
microcontrollern etc. nicht so viel ahnung. Mache eher das grobere wie 
Automatisieren.


Also meine Frage:

Ich habe einen Poti mit dem möchte ich 3 Verschiedene Led´s dimmen.

Ich habe 6 Schalter alles nicht rastende Schließer 3x davon benutze ich 
um die einzelnen Leds ein/aus zu schalten per Tasten.
Das heißt dort benötige ich ein Merker.

Dann möchte ich mit den anderen 3x Schließern die einzelne Led anwählen 
können und anschließend mit dem Drehregler (Poti) dimmen können.
Dies soll er sich merken und sie so gedimmt lassen falls ich eine andere 
LED anwähle und die ebenfalls dimme oder heller mache.

Könnte den Poti auch gegen 2Schalter tauschen um + und - zu dimmen falls 
dies einfacher geht da ich beim Poti ja einen festen Wiederstandswert 
habe.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen dies ganze soll so klein wie möglich sein 
muss in ein show car verbaut werden. Nur will ich dass so machen das ich 
das Navigationsbedienteil in der Mittelkonsole von einem Audi dafür 
benutze.

LG Alex

Autor: Zweifler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry Junge, aber du kannst kein Elektroniker sein, du weisst ja nicht 
mal den Unterschied zwischen einem Schalter und einem Taster.
Auch ein Autoschlosser der nur noch beim Reifendienst arbeitet weiß noch 
den Unterschied zwischen einer Schraube und einer Mutter.

Autor: Alexander Hartung (alixus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Toller Beitrag ehrlich, kannst auch Taster sagen da ich im Auto aber 
6Schalter habe die einen Taster betätigen schrieb ich Schalter.

Zufällig bin ich Elektroniker und dies sogar sehr gut 1er Auslerner nur 
nehm ich das mit den begriffen nicht so genau da ich ja geschrieben habe 
nicht rastend also ist es automatisch ein Taster xD

Autor: Steffen Warzecha (derwarze)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prinzipiell kein Problem, Die Steuerung kann ein kleiner Controller 
übernehmen (geht auch ohne ist nur aufwändiger). Kann das auch bauen.
Ob mit Poti oder +/- Taster bleibt sich gleich.

Wichtig zu wissen:
Wie schnell wird es gebraucht?
Welche LEDs?
Wie gross darf es maximal werden?
Was ist vorhanden (ausser den Tastern) und soll genutzt werden?
Sind spezielle EMV-Richtlinien einzuhalten?
Und nicht zu letzt, was darf es Kosten?

Autor: Dalek (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
> hallöchen ...
> ... Led´s ...
> Das heißt dort benötige ich ein Merker.
> ... Wiederstandswert ...
> muss in ein show car verbaut werden. Nur will ich dass so machen das ich
> das Navigationsbedienteil in der Mittelkonsole von einem Audi dafür
> benutze.

Trolls are inferior beings. They will be exterminated!

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Alexander Hartung (alixus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steffen Warzecha schrieb:
> Prinzipiell kein Problem, Die Steuerung kann ein kleiner Controller
> übernehmen (geht auch ohne ist nur aufwändiger). Kann das auch bauen.
> Ob mit Poti oder +/- Taster bleibt sich gleich.

Erst einmal Supi!


> Wichtig zu wissen:
> Wie schnell wird es gebraucht?

Nicht so schnell!

> Welche LEDs?

Es werden 3x etwas größere Schaltkreise hatte mir gedacht das ich 
einfach 3x Relais nehm antstatt die Leds wie oben beschrieben.
Dann kann ich ja beliebig viele Led schalten da ich beim KFZ nur die 
Masse schalte.

> Wie gross darf es maximal werden?

So klein wie Möglich höchstens kleine Boxxen Größe die ich im Armaturen 
brett irgendwo zwischen Unterbringen kann.

> Was ist vorhanden (ausser den Schaltern) und soll genutzt werden?

Ich nehme Original Audi Schalter für alles das heist du müsstest dann 
nur eine klemmleiste mit auf die Leiterkarte bauen so das ich das dann 
vor ort verkabel.

> Sind spezielle EMV-Richtlinien einzuhalten?
Müssten dioden verbaut werden so das ich im Auto keine Störung erhalte 
da ich dies mit geschalteten Plus versorge im Auto.

> Und nicht zu letzt was darf es Kosten?
So wenig wie möglich ist ja logisch.
Hätte auch eine Schaltungsidee kenne nur dieses Digitale Potentiometer 
nicht. Der Rest wäre nicht schwer

Autor: Jens Plappert (Firma: FTSK) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie willst du mit Relais Dimmen?

PWM Über Relais führen?

Autor: U.R. Schmitt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du dich in Automatisierung auskennst sollte das doch ein Klacks für 
dich sein.
Ne kleine SPS mit 6 digitalen und 1 analogen Eingang und 3 analogen 
Ausgängen, der Rest dürfte dann für einen Automatisierungstechniker eine 
Fingerübung sein.

Autor: Alexander Hartung (alixus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh stimmt das hatte ich schon wieder vergessen ähm ja ich werd

Kanal 1:
4x diese:
http://www.leds.de/Standard-LEDs/LEDs-5mm/12V-LED/...

Kanal 2:
4mal die hier
http://www.leds.de/Standard-LEDs/LEDs-5mm/12V-LED/...

Kanal 3:
Dann draußen SMD Leds:
wie viele kann ich noch nicht sagen.
http://www.leds.de/Standard-LEDs/SMD-LEDs/Nichia-T...

Autor: Alexander Hartung (alixus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
U.R. Schmitt schrieb:
> Wenn du dich in Automatisierung auskennst sollte das doch ein Klacks für
> dich sein.
> Ne kleine SPS mit 6 digitalen und 1 analogen Eingang und 3 analogen
> Ausgängen, der Rest dürfte dann für einen Automatisierungstechniker eine
> Fingerübung sein.


Per LOGO! oder SPS garkein problem nur in klein per IC Technik keine
ahnung.

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Mit der Herumbastelei verliert dieses Kfz seine Zulassung.
blödsinn, so schnell geht das nun wieder auch nicht. solange von dem 
bunten licht nichts nach draußen dringt ist alles super. LKW fahrer 
haben manchmal ganze weihnachtsbäume, mindestens aber ein leuchtendes 
namensschild auf dem armaturenbrett und da verliert auch nichts die 
zulassung. oder soll ich meinen weihnachtsbaum nun eintragen lassen?! 
nur mit der kaskoversicherung könnte es probleme geben falls die hütte 
wegen einem kurzschluß oder so abfackelt.

ich denke aber auch, daß der TE das nicht hinkriegt... "merker", "dimmen 
mit relais-PWM", selten so einen unfug gesehen. oder "beim show-car darf 
es nichts kosten" - da krieg ich schon wieder nen hals. einen auf dickes 
auto machen und hartz4 oder was?! mußt mutti noch nach spritgeld fragen 
oder wie...

habe sowas für einen kumpel gebaut, mit 5 tasten bedienbar, mit RGB 
LEDs, atmega8, soft-PWM und drei dicken FETs alles easy. wozu man sowas 
braucht ist mir aber schleierhaft. und auch wieso ich es seiner meinung 
nach nicht für andere bauen soll. ist wohl eine besondere spezies diese 
auto-tuner-gesellschaft, wo das ding als statussymbol herhalten muß. 
äätsch ich hab was was du nich hast, ein jahr später haben es dann alle. 
wär mir zu doof.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es hat nix mit status Symbol zutun sondern es geht mir um den Spaß dabei 
wie gesagt kann es auch selber machen nur dachte ich bekommt man hier 
coole Ideen oder vill gibt's das so fertig.

Und ums Geld geht's garnicht und das ich nix ausgeben will hat kein 
Mensch gesagt man sagt das so. Und zur Mutti nein die gibt es schon lang 
nicht mehr genau wie den Daddy. Und nach Sprit muss ich bei einem 3,0tdi 
nicht fragen wenn's darum ginge sollte ich mir ein klein 1,9er holen und 
den e38 740i ebenfalls verkaufen xD was sich Menschen ausdenken können 
krass und haz4 ebenfalls nicht denke das ein 1er auslerner nicht 
arbeitslos wird. Lustig

Und das mit den Rails kann im
Kopf gelöscht werden hatte garnicht mehr dran gedacht das ich sie dann 
garnicht mehr dimmen kann.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander schrieb:
> 1er Auslerner

Leider nicht in Rechtschreibung. 
http://de.wikipedia.org/wiki/Intelligenz

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"schon mal 'ne gesprächstherapie probiert?" fällt mir dazu nur ein.

was hat's denn mit den LEDs zu tun, daß du einen 3,0 TDI hast und noch 
einen trägen schrottigen spritfresser marke 740i, der langsam in die 
jahre kommt?

und da kommst du und willst mir erklären, daß solche karren für dich 
kein statussymbol sind. a-ja. und meine oma fährt im hühnerstall 
motorrad!

EDIT:
1er auslerner? oh das hab ich ja gar nicht gesehen. und der kriegts 
nicht hin so eine schaltung zu bauen? schwache leistung, hast den 1er im 
lotto gewonnen oder wie?! versteh ich nicht sowas.

Autor: U.R. Schmitt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex schrieb:
> Und ums Geld geht's garnicht und das ich nix ausgeben will hat kein
> Mensch gesagt man sagt das so. Und zur Mutti nein die gibt es schon lang
> nicht mehr genau wie den Daddy. Und nach Sprit muss ich bei einem 3,0tdi
> nicht fragen wenn's darum ginge sollte ich mir ein klein 1,9er holen und
> den e38 740i ebenfalls verkaufen xD was sich Menschen ausdenken können
> krass und haz4 ebenfalls nicht denke das ein 1er auslerner nicht
> arbeitslos wird. Lustig

Äh sorry, kann das mal jemand in gutes altes Deutsch übersetzen? Oder 
wahlweise in Englisch, sorry aber ich begreife den Inhalt nicht und noch 
weniger was die Vokabeln die da drin stehen mit 6 Tastern, einem 
MicroController und 3 LEDs zu tun haben sollen.

Autor: U.R. Schmitt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber nochmal zur ursprünglichen Frage:
Was war eigentlich die Frage?

Alexander Hartung schrieb:
> Per LOGO! oder SPS garkein problem nur in klein per IC Technik keine
> ahnung.

1. Willst Du das jetzt gebaut haben?
2. Willst Du wissen wie man es baut und selbst bauen?
3. Willst Du lernen so etwas zu bauen?
4. Willst Du wissen was Du brauchst und womit Du dich beschäftigen musst 
um sowas bauen zu können?

Autor: Steffen Warzecha (derwarze)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also die Antworten und Aussagen sind so Unkonkret und am Thema vorbei 
das damit nicht wirklich was anzufangen ist.

Am besten ist:
Alexander Hartung schrieb:
> So wenig wie möglich ist ja logisch.

Also für ein Dankeschön mach ich so was für meine Patenkinder aber doch 
nicht für Unbekannte.

> Hätte auch eine Schaltungsidee kenne nur dieses Digitale Potentiometer
>
> nicht. Der Rest wäre nicht schwer

Hää?? Mit einem Digitalpoti LEDs dimmen ist hart daneben.

Die Sache ist ja nicht schwer zu bauen aber vernüftige Infos braucht es 
schon. Zu Tun habe ich auch so genug und keine Lust den Infos und 
Angeboten hinterherzurennen.

Autor: Alexander Hartung (alixus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
U.R. Schmitt schrieb:
> Aber nochmal zur ursprünglichen Frage:
> Was war eigentlich die Frage?
>
> Alexander Hartung schrieb:
>> Per LOGO! oder SPS garkein problem nur in klein per IC Technik keine
>> ahnung.
>
> 1. Willst Du das jetzt gebaut haben?
Nein
> 2. Willst Du wissen wie man es baut und selbst bauen?
JA
> 3. Willst Du lernen so etwas zu bauen?
Ja da ich mich mit den Bauteilen nicht auskenne
> 4. Willst Du wissen was Du brauchst und womit Du dich beschäftigen musst
> um sowas bauen zu können?
Ja genau!

Autor: Alexander Hartung (alixus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Also für ein Dankeschön mach ich so was für meine Patenkinder aber doch
> nicht für Unbekannte.

Hat ja auch niemand gesagt das es umsonst sein soll??

> Die Sache ist ja nicht schwer zu bauen aber vernüftige Infos braucht es
> schon. Zu Tun habe ich auch so genug und keine Lust den Infos und
> Angeboten hinterherzurennen.

Wollte eigentlich erst einmal nur Tipps haben und es selber versuchen.
Falls es dann nicht klappt würde ich auf dich zurück greifen wollen.

Autor: Alexander Hartung (alixus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben _ schrieb:
> "schon mal 'ne gesprächstherapie probiert?" fällt mir dazu nur ein.

> was hat's denn mit den LEDs zu tun, daß du einen 3,0 TDI hast und noch
> einen trägen schrottigen spritfresser marke 740i, der langsam in die
> jahre kommt?

Hat nix mit Statussymbol zutun für dich zwar Ja, für andere nicht, wir 
fahren den als 2t Wagen und düsen damit zu 7-Forum.com Treffen rein der 
Community halber.

> und da kommst du und willst mir erklären, daß solche karren für dich
> kein statussymbol sind. a-ja. und meine oma fährt im hühnerstall
> motorrad!

Das ist schön!

> EDIT:
> 1er auslerner? oh das hab ich ja gar nicht gesehen. und der kriegts
> nicht hin so eine schaltung zu bauen? schwache leistung, hast den 1er im
> lotto gewonnen oder wie?! versteh ich nicht sowas.

Tja wer lesen kann ist klar im Vorteil ich bin in einer ganz anderen 
Berufsguppe, steht aber auch oben.
Habe überhauptnix mit solchen Bauteilen zutun!

Autor: Alexander Hartung (alixus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rechtschreibung ist deshalb so da ich auf dem Handy schreibe und dort 
nicht groß auf die Rechtschreibung achte.

Also kann mir jemand vernümpftige Tipps dafür geben?
Oder muss man sich hier jedesmal rechtfertigen bla bla?

LG Alex

Autor: lach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch einer der es nicht kapiert hat: Du willst was von uns, nicht 
umgekehrt.

Lesestoff: Netiquette

Autor: Frank B. (frank501)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich überlese mal alles was nicht themenbezogen so gesagt wurde und 
versuche mal beim eigentlichen Thema zu bleiben.

Alexander Hartung schrieb:
>> 1. Willst Du das jetzt gebaut haben?
> Nein
>> 2. Willst Du wissen wie man es baut und selbst bauen?
> JA
>> 3. Willst Du lernen so etwas zu bauen?
> Ja da ich mich mit den Bauteilen nicht auskenne
>> 4. Willst Du wissen was Du brauchst und womit Du dich beschäftigen musst
>> um sowas bauen zu können?
> Ja genau!

Ist doch schon mal eine gute Basis.

Ich versuche mal grad was themenbezogenes zusammen zu bekommen:

Das Ganze sieht wie gemacht für einen Mikrocontroller aus.
Analoge Eingänge (Poti), digitale Eingänge (Taster/Schalter) und 
PWM-Ausgänge gibts zum Beispiel im Mega88 von Atmel.
Der hat 6 analoge Eingänge und ansonsten genügend freie Portpins für die 
Taster und die LEDs

Dazu musst Du Dich zuerst einmal einlesen in Mikrocontroller und deren 
Programmierung.
Wenn Du schon C programmieren kannst,: bestens, wenn nicht : lernen.
Was Du dazu benötigst, ist nicht all zu viel an Hardware. Nämlich den 
Mikrocontroller selber, eine Platine oder ein Steckbrett wo dieser drauf 
kommt, einen Programmieradapter und ein paar Kleinteile wie Widerstände, 
Kondesatoren, evtl. einen Quarz und im KFZ noch einen Spannungsregler. 
Ausserdem eine Hand voll Transistoren für die Ansteuerung der LEDs.

Die Basisschaltungen für die Mikrocontroller finden sich im Netz.
Wie man LEDs über Transitoren anschliesst ebenso.

Bleibt noch das Programmieren. Mit AWL, FUP und KOP kommt man bei µCs 
nicht weit (schade eigentlich, denn für einfachere Aufgaben wäre das 
sicher eine ziemliche Erleichterung) sondern braucht Assembler oder eine 
auf den µC angepasste Hochsprache wie Basic, C oder Pascal (gibt sicher 
noch mehr Programmiersprachen, die auf µCs angepasst sind).

Das Programm, welches auf den µC kommt, muß ja nicht viel machen:
1. das Poti einlesen
2. die Taster einlesen und anhand deren entscheiden, welche LED gerade 
gedimmt werden soll
3. die PWM für die LEDs anhand der Potistellungen bzw. gespeicherter 
Werte erzeugen.

Alles in Allem ist das relativ einfach machbar, wenn man die 
Programmiersprache seiner Wahl halbwegs beherrscht und über die Interna 
des verwendeten Controllers genug weiss.

Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.