www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik USV ausgefallen Ton muss ertönen!


Autor: Michael Luft (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo habe am Dienstag 25. Januar meine Praktische Prüfung, wollte etwas 
üben und habe mir vom Lehrer eine Übungsaufgabe geben lassen.

Ich soll mit den unten aufgeführten Teilen ein Schaltungs-Layout 
erstellen und diese dann zusammenlöten.

Für die Schaltung habe ich eine Streifenrasterplatine, muss also auch 
auf der Platine die Verbindungen trennen. Wie könnte die Schaltung 
aussehen?

•  Elektronisches Bauteil
Kundenauftrag (Schaltungslayout erstellen, Schaltung Löten, Rechnung 
erstellen)
Tipps zur Erstellung eines Schaltungslayout? Oder gibt es jemanden der 
mir das jeweilige Layout erstellen kann? (Bauteile: 2,2KΩ, 10KΩ, 1MΩ, 
Transistor BC 107,
IC CD 4011, IC Sockel 14pol., dazugehörige Lötnägel und ein 
Lautsprecher, ich weiß nur das wenn die Verbindung unterbrochen wird das 
ein Ton erklingen soll. Es geht sich dabei um eine USV Sicherung, wenn 
sich die USV einschaltet soll der Ton angehen. Tipps und Tricks? Wie 
könnte dieses layout ungefehr aussehen? Kann das jemand gut?

Würde mich um ernstgemeinte Antworten sehr freuen. Ich bedanke mich 
schon mal im Vorraus bei euch.

MfG

Autor: Echo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du lässt dir ne Übungsaufgabe geben um dann hier nach einer Lösung zu 
fragen? Entbehrt grade jeglicher Logik.

Autor: Michael Luft (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, ich möchte gerne die lösung haben damit ich so gut wie alles 
nachvollziehen kann wie es funktioniert..

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, mit 2 Gattern des 4011 baut man einen Oszillator für den Warnton 
und der Transistor kann als Verstärker zur Ansteuerung des Lautsprechers 
dienen.

Ein Gatter des 4011 lässt sich zur Freigabe/Sperre des NF-Signals an den 
LS verwenden.

Überleg mal ein wenig wie man das verschaltet.

Nachtrag:
Da fehlt irgendwie ein Kondensator, sonst kriegt man keinen Oszillator 
in NF-Bereich hin ...

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das machst Du dann in der Prüfung auch so? iPhone o.ä. und dann folgende 
Frage im Forum:


11:35 Uhr
Ich soll eine Schaltung entwickeln, die beim Auftreffen eines Balles ein 
rotes Kringellicht zum ertönen bringt.

Man hat mir so ein kleines, halbdurchsichtiges Teil mit zwei Drähten 
gegeben.
Dann gab es noch einen Draht mit einem Knubbel in der Mitte. Dort sind 
Farbringe drauf. Nun soll ich das ganze mit so einem sauheißen 
Kugelschreiber zusammenkleben.

Kann mir das jemand machen? Ich brauche das noch vor 12 Uhr. Ganz 
dringend.
Sonst falle ich durch die Prüfung durch und werde gar noch zu einen 
Forentroll.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So funktioniert eine USV 
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/grd/0812171.htm

Mehr z.B. da http://www.apc.com/site/apc/index.cfm

Bleibt die Frage wie Du merkst, daß der Strom fehlt.  Entweder schaltet 
ein Relaiskontakt (z.B. an der COM-Schnittstelle), den Du auswerten 
darftst oder Du muß die gefährlichere Variante mit der ankommenden 
Wechselspannung wählen. Dann frag Deinen Lehrer.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.