www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Alternativsystem zu MatlabSimulink


Autor: Gagaschlumpf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An der Uni arbeiten wir mit Matlab/Matlap-Simulink.

Diese Programme sind natürlich very expensive in der Anschaffung für zu 
Hause. Gibt es alternative Programme dazu, die man sich runterladen kann 
und nix kosten?

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
scicos/scilab ..
ist aber relativ unbrauchbar wenn man matlab/simulink kennt ;)
btw. es gibt matlab studenten versionen für kleines geld..

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Opensource Alternativen die sich ähnlich wie Matlab verhalten gibt es, 
z.B.

- Scilab: http://www.scilab.org
- Octave: http://www.octave.org

Opensource Alternative zu Maple wäre z.b.

- Maxima: http://maxima.sourceforge.net



Ich bin der Meinung, dass man von einem Uni-Studenten schon erwarten 
könnte bei google die Worte "Matlab" "Alternative" einzutippen...

Autor: Gagaschlumpf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es ist eine Uni in der Ostzone.

Autor: Gagaschlumpf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibt es scilab oder das octave auch in deutsch oder ist das alles auf 
englisch, mein englisch ist nicht so gut, eher miserabel.

Autor: Trolljäger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besorg dir die Studentenversion von Matlab für 89$, alles andere ist 
Murks.
Und gewöhn dir dieses Deppen-Denglisch ab.

Autor: Trolljäger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann man nur im Jahre 2011 in der Situation sein Matlab/Simulink zu 
brauchen und dann nicht bereit sein halbwegs Englisch zu beherrschen?

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...zumal die Leute, die Matlab auch später mal brauchen eh im 
Berufsleben so viel mit englischen Dokumenten zu tun haben werden, dass 
die Matlab-Hilfe sprachlich eher einem Artikel aus der Bild gleicht. 
(nicht falsch verstehen, die Hilfe von Matlab finde ich in der Regel 
ziemlich gut)

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gagaschlumpf schrieb:
> es ist eine Uni in der Ostzone.

Das ist ein faule Ausrede. Uni heißt selber machen nicht sich füttern 
lassen.

Gagaschlumpf schrieb:
> gibt es scilab oder das octave auch in deutsch oder ist das alles auf
> englisch, mein englisch ist nicht so gut, eher miserabel.

Wissenschaftliche Software ist zu 99% auf Englisch, wenn du es nicht 
kannst lern es oder exmatrikulier dich freiwillig.

Andi D. schrieb:
> scicos/scilab ..
> ist aber relativ unbrauchbar wenn man matlab/simulink kennt ;)

Unbrauchbar ist die Software auf keinen Fall, du gehörst nur zur 
Fraktion >Klicken und Gut<, ohne zu verstehen was im Hintergrund 
abläuft. Bei uns im RT-labor haben wir alles was auf Matlab läuft auch 
auf Scilab/Octave zum Laufen bekommen. Man muss vielleicht eine Funktion 
die es in Matlab gibt aus mehreren scilab/octave-Funktionen 
zusammensetzen, aber dadurch erkennt man auch viel schneller 
Optimierungspotenzial in der Software.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.