www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verwendung SHS-A3


Autor: Dirk P. (pfeiffy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte zwischen 2 Wandschichten die aufkommende Feuchtigkeit messen, 
dazu habe ich einen SHS-A3, als Schaltung habe ich den adc eines 
Atmega8. Hat hiermit schon jemand Erfahrung, ich dachte ich setze ihn 
genauso ein wie einen temp. abh. Widerstand (NTC-0,2 3,3K), evtl. 
anderer Wierstand?.

Gruß
Pfeiffy

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Dirk P. (pfeiffy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, die Schaltungen sind so wie ich sehe ohne mc, ist es nicht möglich 
den Betauungssensor wie den NTC zu betreiben?

Gruß
Pfeiffy

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>...ist es nicht möglich den Betauungssensor wie den NTC zu betreiben?

Prinzipiell schon, aber die dürften nicht sehr linear sein. Primärer 
Einsatzzweck ist ja nicht die genaue Messung der Luftfeuchte. Für 
genauere Messung musst du schon etwas anderes nehmen: SHT1x/7x oder 
kapazitive Sensoren wie PHILIPS H1, KFS149/330.

MfG Spess

Autor: Dirk P. (pfeiffy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ann sollte es ja gehen, denn ich möchte ja keine Luftfeuchte sondern die 
Feuchte zwischen Wandschichten messen. Ich habs gerade mal getestet, mit 
10K bekomme ich einen guten Wertebereich.

Gruß
Pfeiffy

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>ann sollte es ja gehen, denn ich möchte ja keine Luftfeuchte sondern die
>Feuchte zwischen Wandschichten messen. Ich habs gerade mal getestet, mit
>10K bekomme ich einen guten Wertebereich.

Und was sagt dir die Messung?

MfG Spess

Autor: Dirk P. (pfeiffy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe Werte von ca. 200 trocken bzw. über der Lampe getrocknet und 
ca. 900 in nassem Zustand.
Ich denke ich bekomme hier keinen Wert, sondern nur einen Vergleichswert 
zwischen verschiedenen Schichten und Vergleichsobjekten.

Gruß
Pfeiffy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.