www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wo kann man MRAM Speicherbausteine kaufen?


Autor: Teutone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mich würde auch mal interessieren, was die momentan bei gegebener 
Speicherdichte kosten.

Hat dazu jemand Zahlen?

Autor: weinbauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Farnell:

4MBit 256K x 16 35ns

1+
21,49 €

10+
17,75 €

100+
15,50 €

250+
14,28 €

Autor: Teutone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liefert Farnell auch an Privatpersonen?

Autor: Teutone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich stelle gerade fest, daß Farnell nicht an Privatpersonen liefert.

Aber ich habe nen Shop gefunden, der sich darauf spezialisiert hat, 
Produkte die es bei Farnell gibt, aber man dort als Privatperson nicht 
bekommt, an Privatpersonen anzubieten.


Das dumme ist nur, 1 MBit MRAM Speicher kostet in diesem Laden ca. 25 % 
mehr als bei Farnell:
http://www.hbe-shop.de/katalog/index.php?a=1141742

Autor: Johannes M. (johannesm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Farnell sind die Preise ohne MwSt., bei HBE ist die MwSt. schon mit 
drin.

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tja, Prozentrechnung :-), ich komme bei 19% auf den identischen Preis. 
Zufall?

Autor: Teutone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes M. schrieb:
> Bei Farnell sind die Preise ohne MwSt., bei HBE ist die MwSt. schon mit
> drin.

Ach so, das kann ich ja nicht wissen.
Das erklärt das natürlich.

H.joachim Seifert schrieb:
> tja, Prozentrechnung :-), ich komme bei 19% auf den identischen Preis.
> Zufall?

Na du bist ja ein ganz schlauer. Deswegen sagte ich ja auch "ca.".
D.h. ich habe nicht gerechnet, sondern nur geschätzt.

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte dir nur verklickern, dass die  Preise einmal mit und einmal 
ohne die gesegnete MwSt aufgerufen werden. Aber das stand ja inzwischen 
schon da.

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi wenn du 1-2 MRAMs brauchst kann ich dir welche abgeben ich hab welche 
Liegen.


MR0A16AYS35
MR1A16AYS35
MR2A16ATS35C

Autor: Teutone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, brauche ich nicht. Die sind mir zu teuer und ich wollte ja 
eigentlich nur mal wissen was die so inzwischen kosten.
Aber trotzdem danke für das Angebot.

Mir würde es ja auch nur darum gehen, Flash Speicher zu ersetzen, weil 
dieser ja nur begrenzt wiederbeschreibbar ist.
Aber bei den Preisen von MRAM kann man dutzende Flashspeichermodule 
kaufen und aufgrund ihrer viel größeren Größe dauert es dennoch sehr 
sehr lange, bis die selbst bei Nutzung von Wear Leveling (oder wie auch 
immer das nochmal heißt) kaputt gehen.

Bei anderen Bereichen, wo häufige Schreibzugriffe notwendig sind, würde 
ich dann auch eher normales SDRAM verwenden und dann ne gute 
Stomversorgung dranpacken. Das ist auch immer noch biller als MRAM.

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teutone schrieb:
> Nein, brauche ich nicht. Die sind mir zu teuer und ich wollte ja
> eigentlich nur mal wissen was die so inzwischen kosten.
> Aber trotzdem danke für das Angebot.

Naja ok hätte die dir gegen nen Unkostenbeitrag abgegeben da ich die 
selber mal so bekommen habe, bleiben sie halt noch etwas liegen gut das 
die kein MHD haben;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.