www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle Taster


Autor: Klaus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

im Anhang habe ich einen Taster in Eagle erstellt.
Kann mir jemand helfen was ich da falsch gemacht habe?
Er wird beim Routen nicht verbunden.

Gruss

: Verschoben durch Moderator
Autor: Alex Z. (alexz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also bei mir wird er verbunden, allerdings nur 2 von 4 Pads. Bin jetzt 
auch net so die Eagle-Leuchte, aber ich denke du solltest für 4 Pads 
auch 4 Pins im Schaltplan haben, oder du verbindest die anderen 2 
manuell beim routen mit "strg + klick"

Gruß

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie alexz schon geschrieben hat braucht jedes Pad auch einen Pin. Pins 
1+2 im sym entsprechen pads 1+2 im package. Wenn jede Seite des Tasters 
auf 2 pads geht, braucht jede Seite auch 2 pins.
Ich bin jetzt mal davon ausgegangen, das die pads 3+4 nur der 
Befestigung dienen und habe sie deshalb mit "Masse" bezeichnet. Eagle 
läßt 2 mal den geichen Namen nicht zu (M+M), deshalb nummeriert man 
einfach weiter, aber mit einem "@" davor, also M+M@1+M@2.... . Das @ und 
die Zahl danach erscheinen nicht in der Zeichnung. Im sym und im package 
sind die Texte
>Name bzw >value als Platzhalter vorgegeben und sollten natürlich auch in den 
entsprechenden layern stehen. Im sym muss auch die direction der pins angegeben 
werden. Eine Liste findet sich in Help pin. Schalterkontakte sind nun mal keine 
I/Os sondern passiv.
Im sym bzw. pac gibt es eine o,o Koordinate (Fadenkreuz). Dies ist 
später der Rotationspunkt. Es empfielt sich, die Körpermitte oder einen 
pin (Pad) auf das Kreuz zu legen, je nach Geschmack. Beiliegend mal 
deine lib als Beispiel zurück ;-)

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Erklärung und die neue Lib.

Wird leider immer noch nicht verbunden, Luflinien bleiben bestehen.

Gruss

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann stimmt deine Rastereinstellung nicht. In der lib sind die pins 
175mil auseinander, das Raster muss also auf 6,25mil stehen oder weniger 
stehen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.