www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Umstellung auf Bätschler und Master. Bulimilernen


Autor: Spiegelleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einige der Sachen, die diese junge Frau beschreibt, erkenne ich wieder.

http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/0,1518,7...

Wer noch?

Autor: Bachelor of Engineering (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spiegelleser schrieb:
> Bätschler
> Bulimilernen

So schreibt man das nicht.

Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ma mal ehrlich: Früher ist man mit gesenktem Haupt (und getürktem 
Lebenslauf) aus der Hochschule raus, wenn man versagt hat. Heute ist der 
pöhze Bachelor Schuld. Gerade die Unis stehen ja im Verdacht, an ihren 
alten Lehrplänen nichts geändert zu haben und die 5 Jahre bis zum Diplom 
1:1 auf den Bachelor/Master übertragen zu haben.
Das Problem bei vielen Abiturienten ist, daß Fakten oder mathematische 
Zusammenhänge schwer fallen und das leichte Geplaudere den Platz 
einnimmt.
Man kompensiert Unfähigkeit mit großer Klappe und Auftreten. Das wird 
als moderne Lernform dargestellt, die natürlich entgegen den 
Leistungsanforderungen im ECTS-System sind. Journalisten, die selber 
oftmals keine Hochschule von innen gesehen haben, lasssen sich dann 
diesen Bären vom schlimmen Bachelor aufbinden.

Autor: testi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und was hat das jezt mit dem Bachelor zu tun? Das Beschriebene wird 
schon alles vorher so gewesen sein.

Autor: nof (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bachelorstoff=Diplomstoff an FH´s
Masterstoff=Diplomstoff Uni´s

so war es so ist es so wird es bleiben......

Dieses bla bla will ich garnicht mehr hören, was jetzt wie warum und 
sowieso ist.
Am ende sitzen wir beim Arbeitsamt und da heisst es leider schreiben sie 
Bewerbungen es ist doch Fachkräftemangel.

Unsere Politik stinkt von innen und da ist auch der Wurm drin, als ob 
Professor X weiss was Firma Y vom der zukünftigen Fachkraft 
verlangt.....bitte.....Wann war Prof.X mal auf einer Messe, wann war er 
in einer Firma, wann hat er denn selbst mal gearbeitet? Ist sein eigenes 
Erlerntes überhaupt zeitnah? Und nicht zuletzt, gibt es irgend ein 
Kontrollglied, dass eine Aussage darüber trifft wie gut ein Dipl. 
Bachelor. Master. überhaupt ist?

NEIN, sogar meine Abschlussarbeit hat der Prof nicht mal durchgelesen, 
ich bitte euch!!!
Wer halbwegs Grips hat und seine Kontakte in einer Uni knöpft macht sein 
Abschluss mit 1,x.
Aber einen Job gibts dafür nicht, dass ist wieder eine eigene Welt für 
sich, auf die ihr beim Studium nicht vorbereitet werdet....wie auch...

Autor: Diplomand Nase (diplomand84)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und das ist auch gut so. Die Aufgabe einer Uni ist es nicht die 
Studenten für die Unternehmen nach deren Wünschen zu gestalten. Wäre ja 
noch schöner...

Die Unternehmen heulen doch nur rum weil sie Geld sparen wollen um die 
Einarbeitungsphase so kurz wie möglich zu halten

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diplomand Nase schrieb:

>Die Unternehmen heulen doch nur rum weil
>sie Geld sparen wollen um die Einarbeitungsphase
>so kurz wie möglich zu halten

Was, auch noch einarbeiten? Hatte dieser Tage wieder ein Angebot nach 
eierlegender Wollmilchsau. Meine Spezialkenntnisse sollten am besten 
aktuell von gestern oder vorgestern sein, damit ich heute nahtlos 
loslegen kann. Es gab einen mehrseitigen Anforderungskatalog an den 
Bewerber. Keine Einarbeitung, aber schon Wunschträume nach Support an 
bestehende Teams und Berichten an den Vorgesetzten. Da war wohl jemand 
abgehauen, und man glaubt, den selben wieder zu finden. Am Ende wäre ich 
sicher noch auf einen Bäcker oder Maurer herunter gehandelt worden, 
soweit ging die Geschichte aber nicht mehr. Und da hätte ich sicherlich 
meinen Senf dazu gegeben. Dann sollen sie wirklich Inder suchen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.