www.mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] AVR STK500


Autor: Martin J. (bluematrix) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verkaufe mein nur selten benutztes Atmel Starterkit "STK500".

Technische Daten und Details unter:
http://www.mikrocontroller.net/attachment/42741/ST...
http://www.mikrocontroller.net/articles/STK500

Das Set besteht aus:
* STK500 Board
* Quarz 16Mhz
* Controller Atmega16
* verschiedene Kabel

65€ + 4,80 versicherter Hermes Versand

Grüße martin

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
würde 50 Euro incl. Versand anbieten
Gruß
Thomas

Autor: Johannes M. (johannesm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist denn da rechts unten auf der Platine hingebastelt?

Autor: Andreas M. (elektronenbremser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bestimmt ein Kühlkörper für den darunterliegenden Spannungsregler

Autor: Martin J. (bluematrix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes M. schrieb:
> Was ist denn da rechts unten auf der Platine hingebastelt?

Andreas M. schrieb:
> bestimmt ein Kühlkörper für den darunterliegenden Spannungsregler

Genau!
Das ist ein kleiner Kühlkörper für den Spannungsregler, welcher bei 12V 
doch schon ganz schön warm wird.
Und damit das Board ein langes Leben erfährt, wird dieser kleine Chip 
dadurch besser gekühlt.

Grüße martin

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin J. schrieb:
> Und damit das Board ein langes Leben erfährt, wird dieser kleine Chip
> dadurch besser gekühlt.
Falsch gedacht, weil der Großteil der Wärme nicht durch das 
millimeterdicke Gehäuse-Material, sondern durch das auf der Rückseite 
befindliche große Pad zu der extra dafür angelegten Kupferfläche auf der 
Platine abgeführt wird.
Auf der Rückseite hätte ein 2mm flacher Kühlkörper an die 
Durchkontaktierungen geklebt wesentlich mehr Wirkung erzielt.

Autor: Martin J. (bluematrix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael H. schrieb:
> Auf der Rückseite hätte ein 2mm flacher Kühlkörper an die
> Durchkontaktierungen geklebt wesentlich mehr Wirkung erzielt.

Richtig, jedoch ist es dann nicht mehr möglich das Board auf die dafür 
vorgesehenen Füße zu stellen oder den Text der Jumpereinstellungen zu 
lesen.
Von daher ist deine Lösung, praktisch gesehen, nicht wirklich sinnvoll.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael H. schrieb:
> Falsch gedacht, weil der Großteil der Wärme nicht durch das
> millimeterdicke Gehäuse-Material, sondern durch das auf der Rückseite
> befindliche große Pad zu der extra dafür angelegten Kupferfläche auf der
> Platine abgeführt wird.

hmmm ...

Thomas schrieb:
> würde 50 Euro incl. Versand anbieten
> Gruß
> Thomas

würde jetzt dann 40 Euro incl. Versand anbieten

Gruß
Thomas

Autor: Martin J. (bluematrix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry, aber ist schon so gut wie weg.

40€ ist echt unverschämt, da müsst ich noch die hälfte vom Board 
abschneiden.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin J. schrieb:
> 40€ ist echt unverschämt

unverschämt finde ich mache Preise hier für GEBRAUCHTE Elektronik! als 
Beispiel dein STK500 für 65 + Versand! Das Board ist mindenstens 2 Jahre 
alt und ohne Garantie.

Hier ist das Board NAGEL NEU + 2 Jahre Garantie für 75 Eurones zu haben:
http://www.watterott.com/de/ATSTK500

also 10 Euro mehr!

oder wie findest du es?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.