www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannungsregerl von 2V auf 1.5V


Autor: druckgott (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, wie kann ich realisieren, das ich 2 V Spannung auf 1,5 V 
herunterspanne. Der Strom sollte wenn möglich einstellbar sein (muss 
aber nicht sein) und die Spannung schwankt zwischen 2,3V und 1,8 V (über 
längere Zeit nicht kurzzeitig, Bleiakku der sich entläd)

Gibt es da eine Möglichkeit das mit einer einfachen Schaltung zu 
realisieren?

Wenn ja wie müsste so ein Schaltplan aussehen.

mfg
druckgott

Autor: Nonsense (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie wäre es mit einer Zener-Diode?

Autor: Raid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nonsense schrieb:
> wie wäre es mit einer Zener-Diode?

Der Name ist Programm?


@druckgott:

Geh auf www.linear.com, klick dich zu den "Positive Linear Regulators 
(LDO)" durch. Gib in das Suchformular deinen Eingangsspannungsbereich, 
die 1.5V und deinen Maximalstrom ein, Suche, wähle in der angezeigten 
Liste je nach Bauform und Eigenstromverbrauch was passendes...


http://www.linear.com/pc/viewCategory.jsp?navId=H0...

Autor: druckgott (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

super danke,

wo kann ich das in Deutschland dann kaufen?

Brauch ich dazu noch eine Schaltung?

mfg
druckgott

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> wo kann ich das in Deutschland dann kaufen?

schau mal hier auf der Webseite unter "Linkliste"

> Brauch ich dazu noch eine Schaltung?

das siehst du im Datenblatt deines gewählten Reglers, da sind 
typischerweise Referenz-Schaltungsbeispiele aufgeführt

Autor: druckgott (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wegstaben Verbuchsler schrieb:
>> wo kann ich das in Deutschland dann kaufen?
>
> schau mal hier auf der Webseite unter "Linkliste"
>
>> Brauch ich dazu noch eine Schaltung?
>
> das siehst du im Datenblatt deines gewählten Reglers, da sind
> typischerweise Referenz-Schaltungsbeispiele aufgeführt

In dem Shop hier finde ich das Teil nicht

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Linksammlung ist nicht Shop.

Linkliste = Linksammlung =

http://www.mikrocontroller.net/articles/Linksammlung

> In dem Shop hier finde ich das Teil nicht

welches Teil hast du dir denn ausgesucht?

Als Privatperson kannst du gerne mal bei Reichelt nachsehen, die haben 
viele Sachen (www.reichelt.de)

Autor: druckgott (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke
LT3070
bzw. LT3071

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Der Strom sollte wenn möglich einstellbar sein (muss aber nicht sein)

Ja was nun ?

Weisst du überhaupt, was eine Strombegrenzung ist und wozu man sie 
braucht ?

Weisst du, wie viel Strom deine Schaltung benötigt, die du an die 1.5V 
anschliessen willst ?

Wir wissen es nicht, weil du nichts dazu geschrieben hast, also musst du 
selber nach einem passenden (ausreichenden) Spannungsregler suchen.

Es gibt jedenfalls genug Spannungsregler
http://darisusgmbh.de/shop/product_info.php?info=p...
http://darisusgmbh.de/shop/product_info.php?info=p...
http://darisusgmbh.de/shop/product_info.php?info=p...

Autor: druckgott (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der Strom liegt zwischen 2 - 5 A deswegen hab ich die zwei oberen LDO´s 
angegeben und wollte wissen wo ich die herbekomme

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
druckgott schrieb:
> der Strom liegt zwischen 2 - 5 A deswegen hab ich die zwei oberen LDO´s
> angegeben und wollte wissen wo ich die herbekomme

Was ist das für eine Last?

Autor: druckgott (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eine Glühkerze für einen Modellflugmotor

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
druckgott schrieb:
> eine Glühkerze für einen Modellflugmotor

Und die Glühkerze arbeitet nicht bis 2.3Volt?
Du brauchst die Spannung doch blos zum Starten?

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> eine Glühkerze für einen Modellflugmotor

Ich wuerde da ja einfach einen Widerstand vor klemmen und 0.5V 
verheizen.

Und wenn es totaler Luxus sein soll dann wuerde ich schauen ob es 
irgendwo eine hoehere Spannung gibt (12V?) und daran einen Stromregler 
haengen.

Olaf

Autor: druckgott (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein, die brennt ab ca. 1,5 V durch, da gibt es unterschiedliche manche 
gehen auch bis 2 V. Meine gehen bis 1,5 V und ich will im Prinzip jetzt 
nicht alle Glühkerzen neu wechseln, weil da gibt es auch 
Qualtiätsunterschiede und die die ich hab funktionieren einwandfrei mit 
den motoren die ich habe.

Ich habs mittels widerstand getest, ohne Widerstand brennt sie sofort 
durch.

Mit 0,15 Ohm ist ganz ok, aber wenn der akku mal leer ist dann glüt sie 
nicht genügend.

Autor: druckgott (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Olav 12 V hab ich aktuell aber ich will den akku nicht dauernd 
mitschleppen. Außerem ist mein Powerpanel das Glühen und für den Starter 
da ist eh hin. Somit such ich eben jetzt eine Alternative.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> eine Glühkerze für einen Modellflugmotor

Mann Mann Mann,
immer erst nach dem man es den Leuten aus der Nase zieht.
(danke an Floh)

druckgott: Erstens sind Glühkerzen für Bleiakkus auslegt,
zweitens verwenden Glühkerzenregler nicht ohne Grund
keinen Linearen Spannungsregler, sondern eine PWM Schaltung.

http://www.spaennare.se/glowplug.html
http://www.webx.dk/rc/glow/glow.htm

Autor: druckgott (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einen 2 V Blei akku,

und wenn die Kerze durch brennt, dann brennt sie durch. Da bringt mir 
das auch nix.

So eine Schaltung habe ich bereits selbst gefunden.

Trotzdem danke für den Tip.

Gibt es sowas auch für 2 V auf 1,5 V?

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siliziumdiode

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.