www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STK600 Bauteilfrage / Defekt


Autor: kris (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits!

Ich habe leider mein STK600 heute Abend an einen (leider Gottes) 
billigen USB-Hub mit externer Stromversorgung gehängt und prompt hat 
sich die Qualität des Hubs gezeigt: Das Bauteil, welches ihr rot 
umrandet im Bild seht (Gleichrichter?) hat ein bisschen gedampft und das 
STK600 wird nun nicht mehr vom PC erkannt (die Power-LED leuchtet zwar, 
aber das war dann auch). Die Spannung für den Target-µC scheint davon 
auch betroffen zu sein (ich hoffe nicht mehr!). Auch über ein Netzteil 
bekommt das Target keine Spannung mehr..

Leider kann ich nicht mehr richtig erkennen, was auf dem Bauteil steht. 
Würde es gerne austauschen. Kann mir jemand von euch weiterhelfen und 
mir mitteilen, um welches Bauteil es sich handelt?

Ich würde mich sehr freuen!

LG,

Kris

Autor: M. B. (Firma: TH Nürnberg) (ohmen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal, ob dieses Bautel heiß wird...

Beitrag "STK600 Regler defekt"

Autor: kris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Viele Danke für die rasche Antwort und den Tipp plus Link! Aber leider 
tut sich da gar nix bleibt kalt :(

Also das markierte Bauteil ist definitv hin, man sieht zur Hälfte die 
Beschriftung nicht mehr. Vor dem USB Port liegt noch ne Spannung an, 
dahinter nicht mehr. Gehe ich den Recht in der Annahme, dass es sich um 
einen Gleichrichter handelt?

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht das Foto auch etwas detaillierter? Da erkennt man ja exakt nichts 
drauf.

Autor: kris (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

sorry, ich hatte gehofft, dass ein Besitzer eines STK600 mir evtl. sagen 
kann, was auf diesem Teil steht, damit ich es bei ersetzen kann. Wer ein 
STK600 hat, sollte anhand des Fotos kein Problem haben das betreffende 
Teil zu identifizieren. Bei meinem ists wie gesagt nicht mehr lesbar 
aufgrund der Beschädigung. Ich hoffe mit dem nun angehängten Bild läßt 
sich das Bauteil besser finden, als auf dem Ausschnitt. Siehe roter 
Rahmen. Um das Teil ist relativ viel Platz.

Dieser Thread Beitrag "STK500 kein VTARGET mehr?" und der 
Schaltplan des STK500 haben mich mittlerweile zu der Annahme gebracht, 
dass es sich hierbei um einen Überspannungsschutz handelt (BAT74?). 
Würde von Größe und Aussehen hinhauen..

LG,
Kris

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ääh - mit detaillierter meinte ich, dass Du bitte mal auf den 
eingekreisten Ausschnitt draufhalten sollst, möglichst mit Makro und 1-2 
cm um das Bauteil drumherum mit in´s Bild...

Autor: M. B. (Firma: TH Nürnberg) (ohmen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab hier "p R1" und quer dazu "7n" drauf...
Überspannungsschutz triffts schon. Das Problem dürfte aber 
tiefgreifender sein, die durch Teilauflösung geschützten Leitungen gehen 
direkt auf den Atmel Prozessor ...

Autor: kris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, erstmal vielen Dank bis hierhin. Ich werde das Ding ersetzen, und 
dann gehts weiter.. oder auch nicht.

@Knut: Leider habe ich kein vernünftiges Kamera-Equipment, um Dir ein 
ausreichendes Foto zu liefern. Ich danke Dir trotzdem vielmals für die 
angebotene Hilfe!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.