www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EA DOGM128 Grafik-Library


Autor: albert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich habe gerade die EA DOGM128 Grafikdisplays für mich entdeckt. Die 
Dinger sind ja toll, und auch super einfach anzusteuern. Ich habe mir 
mal eine Funktion setpixel und clearpixel gebastelt, und mit meinem ARM7 
Prozessor lassen sich mit Hilfe dieser Funktionen hübsche Muster und 
Animationen auf den Bildschirm zaubern.
Soweit so gut, nur nützen tut sowas natürlich niemandem, deshalb wollte 
ich mal eine kleine Grafik-Library basteln. Oder gibt es dazu schon was 
fertiges?
Ich möchte gerne beliebig platzierte Texte in Proportionalfont 
schreiben. Auch Rechtecke und Kreise sollen möglich sein.

Hintergrund: ich möchte damit ein kleines GUI entwerfen, wo ein paar 
Messwerte graphisch dargestellt werden in einem Diagramm und wo ein paar 
Meldungen angezeigt werden sollen und mittels eines Menüs einige 
Einstellungen verändert werden.

Kennt jemand sowas fertiges, oder baut man sich das selbst?

Autor: Manfred B. (vorbeigeschlendert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau dir mal die library an
http://code.google.com/p/dogm128/
läßt sich sicher einfach auf ARM portieren

Autor: albert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
danke für den Tipp. Die Library sieht schon mal nicht schlecht aus!
Ich werde sie gleich einmal ausprobieren.
Gibt es evtl. eine komplette GUI-Library, welche nicht nur Linien und 
Kreise und dergleichen zeichnet, sondern welche es mir ermöglicht, ein 
komplettes einfaches GUI zu bauen?
Ich stelle mir sowas wie ein Window vor, das eine Titelleiste hat und wo 
man mehrere Buttons oder Textfelder drin platzieren kann und in die dann 
entsprechende Werte eingegeben werden können.
Ist sowas machbar?

Gruss albert

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Ich stelle mir sowas wie ein Window vor, das eine Titelleiste hat und wo
>man mehrere Buttons oder Textfelder drin platzieren kann und in die dann
>entsprechende Werte eingegeben werden können.
>Ist sowas machbar?

Ja. Sogar mit 8-Bit-AVRs.

MfG Spess

Autor: Frank H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht aus als wäre diese Lib dort ziemlich umfangreich.
Finde aber nicht so recht da rein, da ich nur eine simple Text und 
Zahlen-Ausgabe machen will. Dafür gibts aber kein Beispiel. Hätte jemand 
ein solches für mich?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.