www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zwei Motoren über ein gemeinsames RN Stepp 297 schalten


Autor: Ralf Hainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Experten,
ich habe ein System aufgebaut, in der ein Mikrokontroller über eine 
Treiberplatine RN Stepp 297 zwei Schrittmotoren ansteuert. Die 
Umschaltung der Motoren erfolgt durch zwei mechanische Relais. Während 
der Umschaltung wird der Schrittmotor über die Treiberplatine 
deaktiviert.

PROBLEM: Wenn man das System nach langer Zeit einschaltet, erfolgt der 
Startvorgang von jedem Motor sauber. Doch schon nach einigen 
Umschaltezyklen fangen die Motoren beim Starten an zu ruckeln oder 
Schritte zu verlieren. Die Anomalien in der Bewegung treten in den 
ersten 50 Schritten auf, danach läuft die Bewegung wieder normal. Dieses 
Verhalten lässt sich erst durch eine längere (mehrere Stunden) Pause 
beheben.

Frage: Hat jemand ausser mir dieses Problem schon gehabt und wie habt 
ihr es dann gelöst?

Vielen Dank im Voraus...
Ralf Hainer

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.