www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fuse bei WinAvr


Autor: eddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

weisst eine vielleicht ob bei WinAvr den AT90CAN128 von internen 
oszilator aur externen Quarz umstellen kann?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>weisst eine vielleicht ob bei WinAvr den AT90CAN128 von internen
>oszilator aur externen Quarz umstellen kann?

Das umstellen der Fuses macht man nicht mit WinAVR,
sondern mit dem Programm was den AVR programmiert.

Autor: eddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich verstehe nicht ganz ich benutze ganz normal den Programmers Notepad 
[WinAVR] + makefile datz das ist alles

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ich verstehe nicht ganz ich benutze ganz normal den Programmers Notepad
>[WinAVR] + makefile datz das ist alles

Ok, dann musst du vermutlich AVRDUDE mitteilen welche
Fuses du wie setzen möchtest.

Autor: eddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kannst du bitte vielleicht genauer beschreibenen wie es geht

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>kannst du bitte vielleicht genauer beschreibenen wie es geht

Naja, du musst im makefile mal nach AVRDUDE Einträgen suchen.
Irgendwo wird der zum flashen aufgerufen. Da muss dann deine
Fuseeinstellung angepasst werden. Wie genau das geht hab ich jetzt
nicht im Kopf. Poste mal das makefile.

Autor: eddy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier

Autor: eddy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier noch mal als Text

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Füg dort

AVRDUDE_FLAGS += $(AVRDUDE_ERASE_COUNTER)

mal folgendes an:

AVRDUDE_FLAGS += -U hfuse:w:0xDF:m

Autor: eddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
damit geht es garnicht der timer bleibt stehen. ich habe einen ganz 
narmalen 8MHz Quarz

wo kann ich das nachschauen was man schreiben soll

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>damit geht es garnicht der timer bleibt stehen. ich habe einen ganz
>narmalen 8MHz Quarz

Welcher Timer bleibt da stehen?

Autor: eddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich verwende einen TIMER0 wenn ich das mit der originallen schreibweise 
versuche dann läuft er langsam das heisst ja dass der Controller mit der 
internen Frequenz läuft ich brauche aber einen externen quarz

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ich verwende einen TIMER0

Kannst du den Controller noch programmieren?
Wenn ja läuft er jetzt 8 mal schneller als vorher.
Wenn die Fuses nie gesetzt wurden laüft er nur mit 1MHz.

Autor: eddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich lasse mir den Timer auf einem LCD 2x16 anzeigen und mit dem 
Originaltext  AVRDUDE_FLAGS += $(AVRDUDE_ERASE_COUNTER) läuft der Timer 
mit 1MHz wenn ich aber deine Version verwende AVRDUDE_FLAGS += -U 
hfuse:w:0xDF:m
dann bleibt der Timer einfach stehen und es passiert garnichts.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>mit 1MHz wenn ich aber deine Version verwende AVRDUDE_FLAGS += -U
>hfuse:w:0xDF:m
>dann bleibt der Timer einfach stehen und es passiert garnichts.

Programmieren kannst du den uC mit meiner Fuse Einstellung aber
noch? Dann hat er Takt und es ist äusserst unwahrscheinlich
das dein Timer damit einfach stehen bleibt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.