www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Strommessung bis 300A ohne shunt?


Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen:

Ich muss einen großen GLEICHSTROM messen, der bis 300A ansteigen kann.
und will den Wert einfach permanent auf einem kleinen 7Segment Display 
anzeigen lassen.

Mit was mach ich das am besten?
Ich dachte an so eine Art Stromwandler, aber gibts das für DC? und wie 
beschalte ich den und wie verbinde ich das mit dem Display damit was 
rauskommt?

Danke und lg,
Dominik

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei LEM vorbei.

http://www.lem-messtechnik.de/start.htm

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann das mit Hallsensoren wie KMZ51 machen,
alles eine Frage der Genauigkeit.

1% wird schon schwer.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie so schreibe ich eigentclih KMZ51 ? KMZ11 tut's.

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also die LEM Produkte sind viel zu teuer für mich!
Wollte höchstens 50€ ausgeben.

1% muss auch gar nicht sein, es dient nur zur Ladestromüberwachung 
meiner Lichtmaschinen.

@ MaWin: hast du einen Link? ich finde nix zu den KMZ..

lg

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier gibts auch viele Stromsensoren:

http://www.chenyang-ism.com/

Auf "Hall Current Sensors" clicken. Die haben eine recht große Auswahl 
und im Vergleich zu LEM zum Teil sehr interessante Preise.

Weiterhin gibts natürlich auch noch 
http://www.vacuumschmelze.de/index.php?id=281, da wirst du auch 
geeignete Sensoren finden.

Oder einfach googeln, Stichworte sind z.B. "Hall current seonsor", 
"closed loop current sensor", ...

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.nxp.com/acrobat_download2/various/SC17_...

Figure 43 zeigt Einfluss des Stroms auf einen KMZ10

Falls es ungenauer als 1% sein darf, muss es kein Instrumentenverstärker 
sein, es reicht ein Differenzverstärker wie in Elektor 06/97

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Danke für die Tips!
Aber die MEssung erfolgt im Motorraum wo 100 andre Kabel verlaufen und 
einstreuen...wie schaut da ein guter Messaufbau aus? Das mit dem 
Ferritring um das betroffene Kabel zb?

lg,
Dominik

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das mit dem Ferritring um das betroffene Kabel zb?

Ja.

Wobei in der Praxis die Feldstärken schnell mit der Entfernung abnehmen.

Autor: Fralla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>es dient nur zur Ladestromüberwachung meiner Lichtmaschinen.

betreibst du Car Hifi?

Autor: Echo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ahoi,

hier z.B. ein 12€-LEM der 300A kann:

http://second-re-use.com/product_info.php?products_id=86

MfG Echo

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ich baue gerade ein größeres Boomcar auf.

lg

Autor: MarioT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe irgendwo mal eine Schaltung gesehen, da haben die das 
Batteriekabel direkt als shunt genutzt. Das über einen OPV und fertig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.