www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Transistor (Ersatzschaltung) Berechnung


Autor: Chri (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schönen guten Abend :)

nachdem ich mich jetzt schon etwas länger damit herumschlage und mir 
dank Brett vor´m Kopf die Lösung einfach verwehrt bleiben will, hoffe 
ich, dass mir jemand erklären kann, wie man aus der angehängten 
Schaltung mit Ersatzschaltbild auf die Formeln kommt.

Autor: karadur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

für das Signal kannst du die Versorgung kurzschliessen. ( Ideale 
Spannungsquelle ).

Dann weißt du das der Kollektorstrom = Stromverstärkung x Basisstrom 
ist.

Kollektorstrom+ Basisstrom fließen durch den Emitterwiderstand.

Dann die Gleichungen für Ua und Ue aufstellen und einsetzen.

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lösungsweg:

Ube mit Überlagerungsmethode ausrechnen

Ube = Ue*rbe/(Re+rbe) - gm*Ube*Re*rbe/(Re+rbe)

Ube = Ue/(1 + Re/rbe + gm*Re)

Dann Ua = -gm*Ube*Rc

Ua = -gm*Ue*Rc/(1 + Re/rbe + gm*Re)

Ua/Ue = -gm*Rc/(1 + Re/rbe + gm*Re)

Ua/Ue = -Rc/(Re + 1/gm + Re/(rbe*gm))
-------------------------------------

rbe ist übrigens beta/gm

Ua/Ue = -Rc/(Re*(1+1/beta) + 1/gm)
-----------------------------------


beta ist >> 1, typisch 50...500 je nach Transistor und Strom

1. Näherung

Ua/Ue = -Rc/(Re + 1/gm)
-----------------------

Es gilt gm=Ut/Ic

Falls Re >> 1/gm
Beispiel: Ic=1mA -> 1/gm = 40Ohm
Da müsste Re schon ungefähr 1kOhm oder größer sein umm das zu 
vernachlässigen (Fehler <5%).

2. Näherung

Ua/Ue = -Rc/Re
--------------

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.