www.mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Brüstungskanal und "0815" UP Steckdosen


Autor: Marco Schramm (hochfrequenz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich würde in einem Zimmer gerne einen sogenannten Brüstungskanal an die 
Wand schrauben. Nun stellt sich eine Frage, die ich aber nirgendwo 
richtig beantwortet komme:

In den Brüstungskanal baue ich die Geräteeinbaudosen. Die Frontblende 
wird anschließend so in einzelne Teile geschnitten, dass die 
Geräteeinbaudosen freibleiben.

Frage: Welche Schuko-Seckdosen oder bspw. RJ45-Steckdose, TAE-Steckdosen 
kann ich letztendlich verwenden. Müssen das spezielle vom 
Brüstungskanalhersteller sein oder passen auch einfache (günstige) aus 
dem Baumarkt,von Reichelt usw. Die müsen ja die Öffnung abdecken.

Wer hat da Erfahrung?




Grüße
Marco

Autor: J. K. (jokiett)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
im Brüstungskanal sind quadratische Einbaudosen eingeklippst in die du 
auch 0815 Steckdosen verbauen kannst, die Abdeckrahmen verdecken dann 
auch die Einbaudosen.

Das ist mein Wissensstand, habe selbst schon Kanäle an die Wand 
geschraubt und verdrahtet :-)

MFG

Autor: Heinzdieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es passen eigentlich alle. Du musst aber spezielle "Dosen" (mir fällt 
der name gerade nicht ein, die dinger wo die Steckdosen usw. 
reingeschraubt werden) verwenden. Diese sind eckig, nicht rund. und du 
musst die Steckdosen mit schrauben daran festschrauben, darfst nicht die 
krallen benutzen.

Autor: Heinzdieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mist.. war zu spät

Autor: J. K. (jokiett)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
siehe hier
http://www.laan-tec.com/images/product_images/info...

hehe war schneller ;-)

Es gibt aber z.B. von Hager auch spezielle Steckdosen für 
Brüstungskanäle zum einklipsen, die passen dann aber nur in dem System.

Aber der Elektrogroßhändler oder Baumarkt deines Vetrauens wird dir 
schon das richtige verkaufen.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Baumarkt und Kanalsysteme??? da bist du doch bei der Montage schon 
gestraft...

Grundsätzlich kommt es drauf an, was du willst.
Am schnellsten fertig bist du, wenn du die Steckdosen zum System kaufst. 
Da werden die Steckdosen einfach nur noch reingeklipst und dann über 
einem Spezialstecker an deine Zuleitung angeschlossen.
Vorteil: Geringe Montagezeit- und Kosten, keine Kanal-Einbaudosen 
notwendig, Verbindungskabel vorkonfektionierbar.
Nachteil: Material ist im Vergleich teuer, Schaltermaterial passt nicht 
zum sonstigen im Raum. So macht es der Profi beim Neubau.

Dann gibts, wie bereits erwähnt, die Möglichkeit mit den 
Kanal-Einbaudosen. Unterscheidet sich letztendlich nicht von einer 
normalen Hohlwandinstallation, abgesehen davon das die Kanaldosen eine 
Zugentlastung haben.
Vorteil: Jedes beliebige Schalterprogramm kann verwendet werden, 
Schaltermaterial passt zum restlichen im Raum.
Nachteil: Für Privat eigentlich keine. Auch mit Marken-Schaltermaterial 
noch günstiger als das System Material.

Wenns günstig werden soll, würde ich sowieso auf Kanalsysteme 
verzichten. Einen 40x40 rundrum und dann normale Trockenraum AP 
Steckdosen setzen bietet fast die gleiche Flexibilität und ist erheblich 
preisgünstiger.

Und noch ein Tipp vom Profi: Kein billiges Schalter/Steckdosen Material 
kaufen ( = Düwi, Kopp, Baumarkt Hausmarke, Aldi). Du wirst fluchen beim 
Einbauen, wenn die Klemmen nicht halten. Du wirst fluchen, wenn die 
erste Steckdose anfängt zu schmoren bei mehr als 5A Last...

Gruß Martin

Autor: Wigbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na ja,
Bj Si2000 Standard Abdeckungen decken nicht ganz ab. As müssen
Eckige Abdeckrahmen verwender werden. Zu jeden FB-Kanal auch die
Dosen des selben Herstellers wählen. Die passen sonst nicht.

Wigbert

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bloß nichts exotisches nehmen. Nächste Woche ist die Serie ausgelaufen 
wenn Du noch was nachinstallieren mußt.

neue DIN /Katalog siehe z.B.
http://www.hager.de/aktuelle-themen/-normen-/161246.htm

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.