www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega8 mit Platine?


Autor: Yss Stach (yss)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Leute
Letztes Schuljahr hatten wir in der Schule die Einheit 
"Microcontroller".
Damals haben ich gelernt, wie man einen Atmega8 mit MicroPascal 
programmiert. In der Schule war der Atmega8 gleich auf einer Platine 
befestigt. Diese hatte auch Schnittstellen um z.B. so ein "Steckboard" 
anzuschließen. Mit diesem konnten wir dann mit Hilfe eines ICs einen 
Motor z.b. ansteuern.
Jetzt würde es mich mal interessiere, wo ich einen Atmega8 mit allem 
drumherum, d.h. der schon fertig angeschlossen ist, bekomme?
MfG Yss

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Yss Stach (yss)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Über den Seriellen Anschluss kann ich den ja an den Pc anschließen, 
oder?
Und wo kann ich da dieses "Board" anschließen?
Das hier hatten wir: 
http://www.conrad.de/medias/global/ce/5000_5999/52...

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, du kannst die RS232- Schnittstelle vom PC an diese Board anschließen
sogar 2x
1. Kommunikation per UART(µC)
2. Programmieren des µCs per ISP

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Conrad-Steckbrett kannst du über die Wannenstecker mit Drähten 
verbinden

Autor: mr. mo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was wirklich gut und günstig ist das Board von myAVR
http://shop.myavr.de/index.php?sp=artlist_kat.sp.p...

Hab mir auch so eins gekauft und bin sehr zufrieden damit :) bist nicht 
auf die Tools von myAVR angewiesen. kannst das board auch mit den 
üblichen verdächtigen programieren

welches du nimmst, sollte davon abhängig sein ob du eins mit usb oder 
lpt und rs232 haben möchtes. gibt ja auch noch andere.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.mikrokopter.de/de/einleitung.php

könnte auch interessant sein

Autor: Peter R. (pnu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal nach unten: thread: AVR-Board-Entwurf Das ist die 
minimal-Version

Autor: Yss Stach (yss)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, vielen Dank euch allen ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.