www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Brushless-Motorsteuergerät


Autor: Günther (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ein Problem bei der Entwicklung meines Motorsteuergeräts. Ich 
hab mir einen Brushless-Motor für mein Modell gekauft und möchten diesen 
nun ansteuern. Die Hardware zur Ansteuerung der verschiedenen Phasen 
funktioniert bereits.
Bestehend aus MOSFET's => IRFR1205 und IRFR5305 und weiteren kleineren 
Transistoren. Modellbau Motor!

Das Problem ist das der Motor nur zuckt wenn ich ihn ansteuere!!!

Der Motor hat drei Anschlüsse => Schwarz, GELB, SCHWARZ

Die Reihenfolge der Ansteuerung ist:

       VCC         GND
1.    Schwarz      Gelb
2.    Schwarz      Rot
3.    Gelb         Rot
4.    Gelb         Schwarz
5.    Rot          Schwarz
6.    Rot          Gelb

Und anschließend startet der Zyklus wieder von vorne.

Wenn jemand eine Idee oder Tipps hat, immer her damit ;).

Schönes Wochenden noch, Gruß Günther.

Autor: Günther (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Korrektur : Der Motor hat drei Anschlüsse => SCHWARZ, GELB, ROT ;)

Autor: Tec Nologic (tecnologic) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Günther,

wie es scheint hast du nicht ganz verstanden wie solche Motoren 
funktionieren.
Such mal nach BLDC,

Diese Motoren sind im Permeneterregte Syncronmaschinen wie der name 
schon sagt, muss bei der Ansteuerung das Drehfeld immer mit einer 
bestimmten Phasenlage zum Rotor stehen.

Wenn der Motor jetzt zuckt ist dein Drehfeld zu schnell. Mache deine 
Ansteuerung mal langsamer so 1mal pro Sekunde durch laufen, aber mit 
wenig Spannung. Dann wirst du sehen das dein Motor sich wie ein 
Schrittmotor verhält. Das ist das der lock-Betrieb. Das Drehfeld ist 
langsamer als der Motor Drehen kann, und die restiliche Energie wird 
dann verheizt.

Aber um das genauer zu verstehen, guck die App Notes von Atmel oder 
Microship oder sonst einen Hersteller zum Thema BLDC ansteuerung an.
in deinem Fall wohl "sensorless control of BLDC" z.b.

Wenn du keine englisch kannst es gibt von Bernhard Konze, hoffe der Name 
ist richtig.
Eine schöne deutsche Seite die das erklärt.

MfG

Tec

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.