www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Ein Unterforum Mathematik .,.


Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... fände ich nicht schlecht. Potential scheint da zu sein, wenn man die 
vielfältigen Diskussionen zu mathematischen Themen in diversen 
Unterforen hier sieht.

PS: (M)ein ... am Ende des Subjects wird kastriert!

Autor: Dussel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So eine Vorschlag schließe ich mich an, wobei ich finde, dass es gut 
wäre, wenn es allgemein ein Naturwissenschafts-Mathematikforum gäbe, 
sozusagen ein Offtopic für Wissenschaften. Eigentlich sollte Offtopic ja 
dafür da sein, aber wir wissen ja, was da los ist. Meiner Meinung nach 
gehören dann in das 'neue Offtopic' nur Fragen, also keine Diskussionen 
und vor Allem keine Politik. Am Besten auch keine Sozialwissenschaft, 
weil man sonst jedes Diskussionsthema als sozialwissenschafltliches 
Problem formulieren kann ;-)

Autor: Interessierter (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
> So eine Vorschlag schließe ich mich an, ..

> Meiner Meinung nach
> gehören dann in das 'neue Offtopic' nur Fragen, also keine Diskussionen

Na das ist doch wohl vällig idiotisch. Ein Forum das keine Diskussionen 
zulässt??? Da führt ja bereits der Begriff "Kurvendiskussion" zum 
"Außerparlamentarischen Stilbruch".

> und vor Allem keine Politik.

Hach jetzt hab' ich auch noch einen politischen Begriff gebraucht. Da 
siehst du wie schwierig es ist die Politik aus allem heraus zu halten. 
:)

Autor: Dussel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke mal, dass du ganz gut weißt, was ich meine. Eine 
Kurvendiskussion wird man nicht in einem Forum führen. Normalerweise 
stellen die Leute ihre Diskussionen vor.
Aber wenn du es anders formuliert haben willst: …,also keine Themen, von 
denen zu erwarten ist, dass eine lange Diskussion entsteht.

Autor: Interessierter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kannst du aber glatt vergessen. Das verbietet einfach die 
menschliche Natur. Dort wo Fragen zugelassen sind, musst du auch 
akzeptieren, dass über Antworten diskutiert wird. Wenn ich eines in den 
vielen letzten Jahren seit meiner ersten Zeit im Internet (90er Jahre) 
gelernt habe, dann das es meistens auf Anhieb keine richtigen im Sinne 
von fehlerfreien Antworten auf Anfragen in Foren gibt und daraus ergibt 
sich dann zwangsläufig Diskussionsbedarf. Wenn man das nicht möchte, 
hier bezogen auf die Mathematik, dann hilft nur "Multiple Choice". Und 
ich verstehe erhlich gesagt auch gar nicht, was an Diskussionen schlimm 
sein soll?! Gerade daraus entstehen doch nette, neue Gedanken, ähnlich 
wie das beim Surfen im WWW ist. Hast du noch nie nach einer Seite 
gesucht und bist beim Durchschlendern der Surfziele anschließend bei 
einem ganz anderen spannenden Thema hängengeblieben?

Autor: Interessierter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach so, mal abgesehen davon natürlich

Unterforum Mathematik
dafür [x]
dagegen [ ]

Wird sich allerdings von der Schaltungstechnik (Mathe in der E-Technik) 
nicht so einfach abgrenzen lassen und die wird ja eher dort diskutiert, 
wo über Schaltungen diskutiert wird. Insofern Skepsis.

Autor: Dussel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, ich glaube, wir schreiben wirklich aneinander vorbei. Wahrscheinlich 
habe ich mich falsch ausgedrückt. Natürlich kann man keine Diskussionen 
ausschließen, aber man kann versuchen, Themen, die nur der Diskussion 
dienen und wahrscheinlich zu keinem Ergebnis führen auszuschließen. Als 
Beispiel fällt mir jetzt nur ein:
Möglich wäre: "Welcher Controller kann praktisch schneller rechnen 
(MIPS)? AVR oder Pic".
Das ist eine Frage, die relativ einfach zu beantworten ist, indem man im 
Datenblatt nachliest.
Dagegen wäre: "Welcher Controller ist besser?" eine Frage, die in meinem 
Sinne nicht akzeptabel wäre, weil das einfach nur eine Diskussion 
zwischen den beiden Anhängergruppen würde. Wenn einer deutlich besser 
wäre, gäbe es den anderen wohl nicht mehr.
Das sind Fragen, die ins Controllerforum gehören, aber ein besseres 
Beispiel ist mir jetzt nicht eingefallen.
Damit ist jetzt hoffentlich klar, was ich meine.
Die erste Frage ist sowieso, ob Andreas bereit wäre, ein neues Forum 
anzulegen, nur weil das Forum, das eigentlich dem Zweck diente anders 
genutzt wird.

Autor: Interessierter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die erste Frage ist sowieso, ob Andreas bereit wäre, ein neues Forum
> anzulegen, nur weil das Forum, das eigentlich dem Zweck diente anders
> genutzt wird.

Änderungen an der Forenstruktur hier (wobei ich nicht die herrlichen 
Diskussionen in OT meine ;)) finden ungefähr so häufig statt wie der 
Papst seine Meinung zum Thema Zölibat ändert. Da kann ich dir wenig 
Hoffnung machen. Zumal Unangemeldete wie du und (auch wenn's nur 
momentan ist) ich hier ungefähr soviel Einfluss haben wie ein 
Leiharbeiter gegenüber der Stammbelegschaft, nämlich Zero.

Autor: Dussel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß, wie das hier abläuft, ich bin schon ein paar Jahre dabei. Ich 
glaube, dass Andreas auch Unangemeldete ernstnimmt. Und es ist ja nur 
ein Vorschlag. Seit 2007 wurde immerhin Analogtechnik hinzugefügt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.