www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Excel Frage Diagramme


Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, weiß jemand von euch, wie man Diagramme dazu bringt die Daten auf 
der Absizze anhand ihres Wertes richtig einzuzeichnen und nicht einfach 
nur stur die Reihenfolge und Beschriftung so hinzuklatschen, wie es in 
der Liste steht.

Beispiel siehe Anhang
noch schlimmer wird es bei unsortierten Samples


Und bitte keine Vorschläge wie "benutze ein vernünftiges Plot-Programm".
Ich kenne andere (Gnuplot, Octave) und weiß auch wie ich sie benutze, 
aber ich brauch das halt auch immer wieder mal im Excel.

Gruß,
Vlad

Autor: Christian J. (stormracer)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for xy.png
    xy.png
    32,7 KB, 1350 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

welchen Diagrammtyp hast du ausgewählt?
Wenn ich bei OpenOffice XY Diagramm auswähle sieht es so aus, wie 
angehängt.
Das sollte bei Office genauso gehen.
Christian

Autor: Gill Bates (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da deine Abszisse ja "nur" die Beschriftung enthält und Excel stur 
durchzählt, gibt es nur eine Vorgehensweise:

- Werte in Reihenfolge bringen
- größten gemeinsamen Teiler suchen = Intervall
- Zwischenwerte interpolieren und einfügen

und ja, das ist eine Sch...upp-Arbeit, aber Excel ist halt kein 
Plot-Programm

Autor: ole (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gill Bates schrieb:
> Da deine Abszisse ja "nur" die Beschriftung enthält und Excel stur
> durchzählt, gibt es nur eine Vorgehensweise:
Excel kann auch den XY-Modus.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian J. schrieb:
> oin,
>
> welchen Diagrammtyp hast du ausgewählt?
> Wenn ich bei OpenOffice XY Diagramm auswähle sieht es so aus, wie
> angehängt.
> Das sollte bei Office genauso gehen.
> Christian

ah, Danke
xy war das Stichwort im großen Dialog gibt es Punkt (xy) Diagram.
In der Menuleiste gibts nur Punkt, was mich nicht interessiert hatte, da 
ich Linien wollte.
Dass sich hinter Punkt-Diagrammen auch Linien verbergen, darauf muss man 
erst mal kommen.


Das nächste Problem ist, dass bei fehlenden Messwerten, die Punkte nicht 
verbunden werden (siehe Anhang).
kennt da auch jemand eine Lösung?

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Excel 2003:
Menü Extra --> Optionen aufrufen, im erscheinenden Dialogfenster den 
Dateireiter 'Diagramm' anklicken, hierin unter 'aktives Diagramm' die 
Option 'interpolieren' wählen.

Autor: MyName (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vlad Tepesch schrieb:
> Das nächste Problem ist, dass bei fehlenden Messwerten, die Punkte nicht
> verbunden werden (siehe Anhang).
>
> kennt da auch jemand eine Lösung?
Ja, die Excel-Hilfe. ;-)

Für Excel 2007:
Fenster 'Datenquelle Auswählen' -> unten auf 'Ausgeblendete und leere 
Zellen' klicken und gewünsche Funktion wählen.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias schrieb:
> Excel 2003:
> Menü Extra --> Optionen aufrufen, im erscheinenden Dialogfenster den
> Dateireiter 'Diagramm' anklicken, hierin unter 'aktives Diagramm' die
> Option 'interpolieren' wählen.

Ist leider 2007. Da gibts kein Extra Menu mehr.
Ich will ja auch nicht interpolieren, sondern einfach nur verbundene 
Punkte.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MyName schrieb:
> Für Excel 2007:
> Fenster 'Datenquelle Auswählen' -> unten auf 'Ausgeblendete und leere
> Zellen' klicken und gewünsche Funktion wählen.

Ahh Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.