www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Nicht.linearen Widerstand dimensionieren


Autor: Samuel Kaber (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Techniker!

Ich versuche einen nicht linearen Widerstand zu dimensionieren.

Ich möchte bei Spannungen bis 1V einen Wid von 1k
Bei SPannungen von 1...2V einen Widerstand von 3k
und bei Spannungen von 2...3V einen Widerstand von 2k

Es hapert einfach an den Widerstandsberechnungen.
Ich komme immer auf einen negativen Widerstand bei dieser anordnung.

Kann mir jemand sagen wie ich die Wid anordnen muss damit etwas 
Vernünftiges rauskommt?

Danke schon im Voraus.

Autor: Bernd B. (Firma: BB) (berndb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Samuel

wenn DU zu 1K was parallel schaltest kann der Gesamtwiderstand nicht 
größer werden.

http://www.elektrotechnik-fachwissen.de/grundlagen...

Gruß BerndB

Autor: BMK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Samuel

und dir ist klar, dass alle 3 Leitungen, die nach rechts rüber
gehen, gleiches Potential, nämlich GND haben?

Da würde dann eine einzige Leitung genügen......

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Samuel Kaber schrieb:
> Ich komme immer auf einen negativen Widerstand bei dieser anordnung.
Den Grund hat Bernd schon genannt.

> Ich versuche einen nicht linearen Widerstand zu dimensionieren.
>
> Ich möchte bei Spannungen bis 1V einen Wid von 1k
> Bei SPannungen von 1...2V einen Widerstand von 3k
> und bei Spannungen von 2...3V einen Widerstand von 2k
Wofür brauchst du das?

Autor: Klaus Ra. (klara)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Samuel,
ich denke die Schaltung ist falsch. Du willst doch sicher die Dioden mit 
den rechten Spannungsteilern vorspannen. Der Draht zwischen R9 und R10 
sollte zwischen D1 und R2 aufgelegt werden. Für die anderen zwei Zweige 
gilt das analog dazu.
Gruss Klaus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.