www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EA DOG M162W-A


Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jungs,

habe ein Problem ich kenne mich überhaupt nicht aus mit der 
Initialisierung vom EA DOG M162W-A.....

Programmiere in Assembler

PIC 16F628A

bitte um Hilfe

Autor: Johann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
??? Steht doch im Datenblatt, sogar inkl. Initialisierungssequenzen. 
Einfach abtippen!

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hy
jaa es stehen die sequenzen für 8 Bit ich bräuchte sie aber für 4Bit/5V

?? oder weis wer vl. ein Datenblatt wo die 4Bit sequenzen stehen

Autor: Johann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und ich wiederhole mich:

??? Steht doch im Datenblatt, sogar inkl. Initialisierungssequenzen.
Einfach abtippen!

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>?? oder weis wer vl. ein Datenblatt wo die 4Bit sequenzen stehen

Bist du Beratungsresistent?

Im Datenblatt vom Displaycontroller (ST7036).

MfG Spess

Autor: Matthias K. (matthiask)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieviele Beiträge willst Du dazu noch aufmachen? Erwartest Du das jemand 
Dein Programm komplett schreibt. Lass erstmal eine LED blinken.

Autor: Mario Horvat (mariohorvat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tut mir leid das ich fragen stelle zu einem Thema wo ich mich nicht 
Auskenne...
einige Leute in diesem Forum sind ja wirkich nicht normal....

wenn ich mich auskennen würde, würde ich mich nicht an ein Forum wenden.

Autor: Thomas Kiss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Mario

Sei stark..die Erfahrungen hatte ich auch schonmal...

Autor: Mario Horvat (mariohorvat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weil ich habe alles so gemacht wie es im Datenblatt ist verdrahtung 
100mal kontrolliert...

aber ich und die lehrer wissen nicht wo der fehler liegen könnte....

deswegen habe ich mich an euch gewand, mit hoffnung auf eine Hilfe..

aber statt hilfe wird man ja nur zamgeschießen

Autor: Helfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Hallo Jungs,
>> habe ein Problem ich kenne mich überhaupt nicht aus mit der
>> Initialisierung vom EA DOG M162W-A.....
>> Programmiere in Assembler
>> PIC 16F628A
>> bitte um Hilfe

Liest sich: Bin ahnungslos und suche ein Assemblerprogramm für PIC 
16F628A zur Ansteuerung eines EA DOG M162W-A.

> weil ich habe alles so gemacht wie es im Datenblatt ist verdrahtung
> 100mal kontrolliert...
> aber ich und die lehrer wissen nicht wo der fehler liegen könnte....
> deswegen habe ich mich an euch gewand, mit hoffnung auf eine Hilfe..
> aber statt hilfe wird man ja nur zamgeschießen

Liest sich: Es existiert bereits ein Hardwareaufbau und ein 
Assemblerprogramm für PIC 16F628A zur Ansteuerung eines EA DOG M162W-A. 
Es funktioniert aber nicht wie gewollt. Hardware wurde bereits mit 
Vier-Augen-Prinzip von mir und meinem Lehrer kontrolliert.

Infos fehlen zu: Wie sieht der Hardwareaufbau aus? Wie sieht das 
Assemblerprogramm aus? Was funktioniert, was nicht?

Du könntest jetzt:

* dein Assemblerprogramm für PIC 16F628A zur Ansteuerung eines EA DOG 
M162W-A zeigen, damit ein PIC-Assembler-Spezi es kontrollieren kann

* einen Link zum Datenblatt des Displays anbieten, damit man die 
Initsequenz aus dem Datenblatt mit dem Assemblerprogramm vergleichen 
kann

* den Schaltplan zeigen, damit weitere Personen die Hardware 
kontrollieren und Vorschläge zu Spannungsmessungen geben können

* ein Foto vom Hardwareaufbau zeigen, damit weitere Personen 
kontrollieren, ob der Schaltplan richtig umgesetzt wurde

Autor: Mario Horvat (mariohorvat)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alsoo ok habts ja eh recht, aba ihr müssts mich auch verstehen bin 
Schüler...

jaa es existiert bereits ein Hardwareaufbau ersichtlich im Anhang.

die Schaltung + Software soll folgendes machen: Ich baue so eine art 
Schankanlage. Es gibt eine Tastaur zur Eingabe und ein Display Ausgabe.
Also sobald ich auf eine Taste drücke soll die im Programm festgelegten 
Ausgänge logisch 1 werden und das Relais soll anziehen usw.

software funktionierte ja einwandfrei mit einem Display mit einem HD 
Controller, nur musste ich jz. aus Platzgründen das EA DOG M162W-A 
verwenden.

Das Problem was ich jz. habe ist das ich keine Ausgabe am aufs Display 
zusammenbringe.

Habe die Initialisierung laut Datenblatt 
http://www6.in.tum.de/pub/Main/TeachingWs2010Mikro... 
Seite 41 durchgeführt.

Im Anhang die ASM File + Foto vom Aufbau + Schaltung

Display wurde wie auf dem Datenblatt 
http://www.lcd-module.de/pdf/doma/dog-m.pdf Seite 4- 4BIT/ 5V Aufgebaut

das erste bild der schaltung war schlecht zu erkenne deswegen habe ich 
eine 2 file draufgeladen

Autor: Mario Horvat (mariohorvat)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die 2 file

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Hast du eigentlich schon mal die Suchfunktion hier im Forum benutzt?

MfG Spess

Autor: Mario Horvat (mariohorvat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein warum?

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>nein warum?

Weil es naheliegend ist?

MfG Spess

Autor: Mario Horvat (mariohorvat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok danke ich glaube ich hab etwas gefunden.....

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>ok danke ich glaube ich hab etwas gefunden.....

Ach!

MfG Spess

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.