www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sind diese 2 ICs nützlich?


Autor: Michael Skropski (rbs_phoenix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe mir heute das Multimedia-Board von Microchip angeguckt 
(http://www.microchip.com/stellent/idcplg?IdcServic...).
Als ich mir den Schaltplan mal angeguckt habe, hab ich gesehen, dass 
dort unter anderem ein Grafik-Treiber-IC drauf ist.


Hierbei handelt es sich um ein SSD1926 
(http://www.solomon-systech.com/products/ssd1926.htm) und habe mir aus 
interesse das DB mal angeguckt. Sehe ich das richtig, dass das eine art 
universal-Treiber sein soll?? Interessant sind (meiner Meinung nach) 
folgende Aussagen:
Supports 1, 2, 4, 8, 16 and 32 bit-per-pixel (bpp) color depth

In 32bpp mode, each pixel is consisted of 8-bit red, 8-bit green, 8-bit blue and 8-bit alpha channel 
for controlling the transparency of the image.
....
Support the following type of LCD panels:

   1. Monochrome and color STN 4/8/12/16 bit interface
   2. TFT 9/12/18 bit interface
   3. 18 bit HR-TFT interface
   4. 8 bit Serial TFT interface
   ....

Hat einen internen 256kB RAM (Ansteuerung über indirekte Adressierung) 
und hat einen "Hardware codec to encode and decode JPEG image with 
variable size up to 1280x1024". Ich weiß zwar nicht, wozu das gut sein 
soll, aber eine Schnittstelle für SD-Karten hat es auch. Soll das als 
Speichererweiterung dienen?

Ich hab noch ein Display zuhause 
(http://www.pollin.de/shop/dt/MDgzOTc4OTk-/Baueleme...), 
dieses besitzt ein 18bit interface. Somit stell ich mir die Frage, ob es 
nicht über das IC am einfachsten anzusteuern ist. Auch andere, 
controllerlose Displays von Pollin (ob Farbe oder Schwarz-Weis) könnten 
doch damit angesteuert werden. Kennt jemand vielleicht diesen IC?? Oder 
gibt es solche ICs öfters und dieser von mir Erwähnte ist eher ein Exot? 
Welche bekannteren "Universal Treiber" gibts es denn noch? Denke ich 
bestelle mir den einfach mal, kostet bei MicrochipDirect 9,30€.

Danke schonmal für jeden post.

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael Skropski schrieb:
> Denke ich
> bestelle mir den einfach mal, kostet bei MicrochipDirect 9,30€.

Das IC oder das komplette Board?
Das Board habe ich jedenfalls nur für 250$ gesehen.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Carsten Sch. (dg3ycs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian H. schrieb:
> Michael Skropski schrieb:
>> Denke ich
>> bestelle mir den einfach mal, kostet bei MicrochipDirect 9,30€.
>
> Das IC oder das komplette Board?
> Das Board habe ich jedenfalls nur für 250$ gesehen.

Da er nach dem IC gefragt hat  würde ich meinen er spricht von dem IC.
Passt auch vom Preis:
http://www.microchipdirect.com/ProductSearch.aspx?...

Gruß
Carsten

Autor: Michael Skropski (rbs_phoenix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Carsten Sch. schrieb:
> Da er nach dem IC gefragt hat  würde ich meinen er spricht von dem IC.
> Passt auch vom Preis:
> http://www.microchipdirect.com/ProductSearch.aspx?...

Ja genau, den meinte ich. Hätte ich vielleicht nochdazu schreiben 
können. Aber die für mich am interesantesten Fragen sind diese:

Michael Skropski schrieb:
> Oder
> gibt es solche ICs öfters und dieser von mir Erwähnte ist eher ein Exot?
> Welche bekannteren "Universal Treiber" gibts es denn noch?

Habe sowas vorher noch nicht gesehen, was ja nichts heißen soll. Ich 
erinnere mich aber an eine zusammengebaute Treiberplatine für ein 
Schwarzweiß-Display mit der Auflösung 320*240 von Benedikt glaube ich. 
Da stell ich mir die Frage, ob man das mit solchen ICs nicht besser und 
kompakter bauen kann.

Autor: Michael Skropski (rbs_phoenix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab nochmal gesucht und hab noch ein IC von Epson gefunden:

S1D13A05:
http://search.digikey.com/scripts/DkSearch/dksus.d...
Übersicht: 
http://www.datasheetarchive.com/pdf/getfile.php?di...

etwas teurer und weniger Ram, aber dafür besser lötbar:
S1D13A04:
http://search.digikey.com/scripts/DkSearch/dksus.d...
Übersicht: 
http://www.datasheetarchive.com/pdf/getfile.php?di...

zusätzlich zur LCD-Ansteuerung auch noch Composite-Ausgang (NTSC/PAL):
S1D13506:
http://search.digikey.com/scripts/DkSearch/dksus.d...
Übersicht: 
http://www.datasheetarchive.com/pdf/getfile.php?di...

Solche ICs meine ich. Da gucke ich mal, was alles zusammen billiger 
kommt. Das von Digi-Key oder von Microchip, ich glaube MC hat teure 
Versandkosten.

Bin aber trotzdem für Tipps oder Ratschläge für ICs dankbar.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.