www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik suche CAN-Kabel


Autor: helix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich suche auch CAN-Kabel, aber die namenhaften großen Hersteller haben 
scheinbar kein CAN-Kabel, wo auch 0V/24V Versorgungsspannung mitgeführt 
werden kann. Conrad bietet auch nur 2x2x... an, aber nur für CAN 
gedacht. Hat dazu jemand einen Tipp?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CAT7

Autor: pacer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CAN hat doch blos 2x2 Leitungen.
CAN-High, CAN-Low und die Spannungsversorgungsleitungen + Schirm.

Welche Leitungen fehlen denn?

Autor: helix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
pacer schrieb:
> CAN hat doch blos 2x2 Leitungen.

die Leitungen mit 2x2 - Ausführung sind schon die spezielleren, um 
Stichleitungen zu vermeiden. Man schickt also das Signal über das erste 
CAN_H / CAN_L Paar zum Knoten, und von dortaus wieder zurück über das 
andere Paar bzw. zum nächsten Knoten.

Soweit ich weiß, sind Leitungen für CAN (mir reicht ein Datenpaar) mit 2 
Versorgungsadern, die etwas dicker sind ausgestattet.

Autor: pacer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Phönix hat beispeilsweise 2x2 CAN-Leitungen, die Querschnitte sind 
unterschiedlich. Die Isolierdicken unterscheiden sich ebenfalls. Die 
Leitungen mit dem größeren Außendurchmesser sind die Datenleitungen.

hier beispielsweise:
http://eshop.phoenixcontact.de/phoenix/treeViewCli...

Die haben aber auch nur das nackte Kabel ohne Stecker dran.
PUR oder PVC, finde ich aber leider nicht im Onlinekatalog.
Im Papierkatalog finde ich mich eher zurecht.

Autor: helix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
pacer schrieb:
> Im Papierkatalog finde ich mich eher zurecht.

das geht mir auch immer so...

Das was du beschrieben hast hört sich doch schon sehr gut an. Aber 
sicher, dass die größeren Querschnitte für Daten und nicht Versorgung 
ist? Aber hauptsache ich weiß jetzt, dass es diese Leitung bei Phoenix 
gibt....

Autor: pacer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, du hast nicht richtig gelesen.
Die Datenleitungen haben zwar den kleineren Querschnitt, aber den 
größeren Außendurchmesser, weil die Isolierung dicker ist. Nimmt man die 
Stromversorgungsleitungen für die Datenübertragung um die Stichleitung 
zu vermeiden, vergrößert sich die Anstiegszeit der Signale wegen der 
Kapazität.

Autor: helix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ pacer: Danke, dann werde ich mal bei Phönix suchen. Das mit dem 
Querschnitt und der Kapazität ist auch logisch. Trotzdem gibt es auch 
Leitungen mit z.B. 0,5mm² für Daten. Aber ich werde hoffentlich schon 
was passendes finden. Irgendwie müssen die CAN-Sensoren mit M12-Stecker 
ja in der Industrie angeschlossen sein. Da ist immer CAN und Versorgung 
auf einem Stecker mit Y-Stück, wo die Leitung hin- und weg geht...

Autor: Mathias O. (m-obi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn benötigt, hier sind die passenden Stecker und Buchsen.
https://eshop.phoenixcontact.de/phoenix/treeViewCl...

Autor: edadad@lkflk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann auch nach DeviceNet Kabel suchen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.