www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS232 Start und Stopbit für 3state nutzen


Autor: Unbekannt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, ich denke ihr könnt mir helfen.


Ich will mit meiner RS232 Schnittstelle Daten an meinen ATmega 644 
übertragen, blöderweiße benötige ich die Pins wegen des SPI Interfaces 
allerdings auch noch für mein LCD Display. Deshalb dachte ich mir, dass 
ich mit 2 HC373 einmal die Leitungen für das LCD Display auf 
HighImpedance stelle und einmal die Leitungen für die 
Programmierschnittstelle auf HighImpedance stellen kann. Dafür brauch 
ich aber irgendetwas von der RS232 Schnittstelle, das mir die 
Einstellungen an den HC373 vornimmt.

Ich hab da an das Start und Stopbit des RS232 Busses gedacht, ist aber 
auch wieder ne blöde Lösung

mfg Unbekannt

Autor: Zong (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm für das SPI Interface andere Portleitungen. Es ist sehr leicht in 
der Software ohne Hardwareunterstützung nachzubilden.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geh mal davon aus, daß ein Mensch das LCD auch ablesen können soll.
Daher brauchts keine super-duper Speed zum LCD, SW-SPI reicht dicke aus.

Außerdem hat der ATmega644P 2 UARTS und ein SPI, da sollte es wohl 
möglich sein, separate Pins zu benutzen.


Peter

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Außerdem hat der ATmega644P 2 UARTS und ein SPI, da sollte es wohl
>möglich sein, separate Pins zu benutzen.

Und jede UART kann SPI.

MfG Spess

Autor: Zong (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Und jede UART kann SPI.

???

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>> Und jede UART kann SPI.

Datenblatt -> USART in SPI Mode

MfG Spess

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.