www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Sat-Receiver an einen Monitor anschließen?


Autor: Wolfgang Schmidt (wsm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann man einen Sat-Receiver an einen Monitor anschließen?

Ich habe nichts passendes gefunden.

Passen die RGB-Pegel?

Wie funktioniert die Synchronisation?

Danke


W.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang Schmidt schrieb:
> Wie kann man einen Sat-Receiver an einen Monitor anschließen?

- über den VGA Ausgang des Receivers

- über den Videoeingang des Monitors

oder

- über einen zwischengeschalteten Konverter


Mehr Möglichkeiten gibt es nicht.

Autor: Wolfgang Schmidt (wsm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... vom SCART-Ausgane des Sat-Receivers an den VGA-Eingang eines 
TFT-Monitors.

Gibt es irgendwo einen Schaltplan dafür?

Ist eine direkte Verbindung möglich, oder sind Konverterbauteile 
erforderlich?

W.

Autor: Dominik µc (dominik_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang Schmidt schrieb:
> ... vom SCART-Ausgane des Sat-Receivers an den VGA-Eingang eines
> TFT-Monitors.

Das Du das gern so hättest, ist schon klar. Aber nur die 3 angeführten 
Möglichkeiten hast Du zur Wahl. Kein Videoeingang am Monitor und kein 
VGA Ausgang am Receiver lassen Dir nur eine Möglichkeit übrig.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.pollin.de/shop/dt/OTA4ODcyOTk-/Computer...

Ist der selbe. Bildqualität ist aber nur ausreichend. Besser kostet mehr 
Geld.

Autor: Dominik µc (dominik_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gehören Pollin und Neuhold eigentlich zusammen?

Ähnliche Artikel, teilweise gleiche Fotos.

Neuhold ist echt super, ich bestelle oft dort.

Grüße

Autor: Wolfgang Schmidt (wsm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe selbst was gefunden.

Kann das funktionieren ?

http://www.hifi-regler.de/scart/vga-scart.php?SID=...


W.

Autor: Christoph H. (wtzm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang Schmidt schrieb:
> habe selbst was gefunden.
>
> Kann das funktionieren ?

Das meiner Ansicht nach größte Problem bei einer direkten Verbindung 
dieser Art ist, dass die meisten PC Monitore bei der niedrigen 
Zeilenfrequenz eines Standard Video-Signals (15,6 kHz wenn Interlaced) 
kein Bild mehr anzeigen. Auch die Bildwiederholrate von nur 50 Hz kann 
unter Umständen schon zum Scheitern führen.
Bei einem Bildschirm der als Fernseher verkauft wird besteht zumindest 
die Möglichkeit, dass er auch an seiner VGA-Buchse ein Signal mit 
Standard Video Timing akzeptiert, bei einem Computer Monitor würde ich 
nicht davon ausgehen.

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang Schmidt schrieb:
> habe selbst was gefunden.
>
> Kann das funktionieren ?
>
> 
http://www.hifi-regler.de/scart/vga-scart.php?SID=...
>
>
> W.

Also, ich hab so eine reine Kabellösung vom Conrad mal probiert. Es hat 
NICHT funktioniert. Problem ist wohl die Synchronisation.

Ich bin dann zum Fazit gekommen, dass man den PC zwischenschaltet oder 
gleich nen Flachbildschirm kauft anstatt für 33, 66 oder 99 euronen 
einen Adapter minderer Qualität einzuschleifen..

Autor: Elektriker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit HDMI müsste es doch "ganz einfach" gehen oder?
Receiver mit HDMI out gibts mittlerweile ja schon für 35-50 Euro oder 
so.

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Elektriker schrieb:
> Mit HDMI müsste es doch "ganz einfach" gehen oder?
> Receiver mit HDMI out gibts mittlerweile ja schon für 35-50 Euro oder
> so.

Ach ne! Unser Freund hat halt nen VGA-Monitor und möchte damit Fernsehen 
- und der Receiver bietet maximal ne Scart-Buchse.

Da nutzt der Hinweis auf HDMI wenig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.