www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 5V interne Versorgung wie schützen?


Autor: 5VDilemma (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Aus einem Gerät soll die 5V Versorgung nach aussen geführt werden.
Die Signalleitungen sind bereits mit einer RC / TVS Kombination 
geschützt.
Wie aber soll ich die 5V schützen?
Geschützt werden soll gegen ESD.
Reicht eine TVS Diode? RC Kombination sehe ich kritisch, wegen 
Spannungsabfall (250mA benötigt).

Hat jemand Erfahrung darin??

Autor: Dieter S. (dolivo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich würde eine Z-Diode mit einer Z-Spannung etwas über 5V 
anschließen. Ich bin nur nicht sicher, ob das schnell genug ist.

Autor: Michael Wacker (lanhazza)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also da die ESD Spannung gegen Erde anlíegt würde ich y Kondensatoren 
einsetzen um die Spannung abzufangen. einen X kondensator für 
Gegentaktstörungen Drossel für Gleichtaktunterdrückung und TVS diode

Autor: 5VDilemma (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es handelt sich um ein schutzisoliertes Gerät.
Wenn ich aber die 5V herausführe, wird auch mein GND herausgeführt.
Die Störungen werden also gegen GND anliegen.

Autor: Rotz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du eine Aufladung gegen GND hast, dann hast du schon so gut wie 
verlohren.

Autor: Anja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
5VDilemma schrieb:
> Hat jemand Erfahrung darin??

Gegen ESD (Zerstörung) reicht im Normalfall ein ausreichend dimensionier 
Abblockkondensator direkt am Stecker (TVS-Diode zusätzlich hilft 
natürlich auch). Allerdings fließen bei ESD starke Ströme (Magnetfeld) 
so daß für einen störungsfreien Betrieb weitere Maßnahmen notwendig sein 
können.

Normalerweise gibt es aber für 5V außen sogenannte "Voltage Tracker" 
(z.B. TLE4250). Die schützen dann zusätzlich gegen Kurzschlüsse nach 
Masse und gegen eine höhere Versorgung (z.B. 12 oder 24V) als 5V.

Gruß Anja

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.