www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik C167 mit RAM/ROM


Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute!

Ich weiß, dass hier mehr AVR-Spezialisten sitzen, aber ich hoffe, dass 
sich der eine oder andere auch mit dem C167 auskennt... Ich hab ne 
Schaltung für den Anchluss eines RAMs/ROMs entworfen, bin nmir aber 
nicht wirklich sicher, ob diese auch stimmt. Es wär wirklich super, wenn 
das jemand überprüfen könnte!

http://213.147.162.83/rainer/c161.pdf

BTW, das RAM ist 64k*16Bit, das ROM 128k*8Bit - genau das ist das 
Problem, weil ich nicht sicher bin, wie da 16Bit-breiter Speicher 
angeschlossen wird..

Ist ja vielleicht ähnlich dem M16C oder so...

Danke.

Autor: jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rainer,

Wegen des Anschluss eines RAM/ROM an den C167, da schau mal in das
Skript der TU-Wien(http://mc.ict.tuwien.ac.at/skripten/mca.pdf, Seite 29 
ff.) hinein.Da wird an einem Beispiel recht ausführlich
beschrieben wie das geht.

Es gibt auch ein Forum, wo alle möglichen Fragen zum Thema C167 
abgehandelt werden,und zwar unter http://www.c166-forum.de/
Ich glaub da ist auch sicher ein Beitrag zu diesem Thema drinnen.

Viel Glück, bis dann
Jürgen

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Links... In dem Forum hab ich schon gepostet, da hat 
leider noch keiner geantwortet :/...

Wenn noch jemand nen Blick drauf werfen könnt wär das echt super :)

Autor: jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi rainer,

hilft dir das skript der TU-Wien nicht weiter??
meiner meinung nach ist es dort ganz gut beschrieben
wie das mit einem externen Flash abläuft!!

jürgen

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Danke, hat mir schon geholfen, aber ich bin immer noch nicht 100%ig 
sicher, und bevor ich eine Platine mach und da Bauteile im Wert von fast 
100 Euro drauflöt möcht ich wirklich sicher sein, dass das stimmt :)... 
Also, irgendwer..?

Danke!

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(Um das nochmal klar zu sagen, das wo ich mir unsicher bin ist die 
Anschaltung des externen 16-Bit-RAMs...)

Autor: Ingo B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe schon mit extern Speichern (8 und 16 bit) RAM und Flash 
gearbeitet. (C161,C164,C167)

Ich habe einige Anmerkungen:
Wieso hast Du CE vom Flash nicht auf RD# an Proz?

A0 wird bei einem 16bit Speicher eigentlich nicht angeschlossen, da ja 
immer 2 Bytes gelesen werden.
BHE habe ich bisher auch noch nie bei meinem RAM verwendet. Will das RAM 
das?

Bis dann,
Ingo.

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> A0 wird bei einem 16bit Speicher eigentlich nicht
> angeschlossen, da ja immer 2 Bytes gelesen werden.
>
> BHE habe ich bisher auch noch nie bei meinem RAM verwendet.
> Will das RAM das?

Die beiden Signale sind nicht beim Lesen, sonderm beim Schreiben 
wichtig. Wenn ein Byte-Wert geschrieben werden soll muss das RAM ja 
wissen ob es das untere Byte (=gerade Adresse, d.h. A0 = LOW) oder das 
obere Byte (BHE# (=Byte High Enable) = LOW) schreiben soll.


> Wieso hast Du CE vom Flash nicht auf RD# an Proz?

Das Flash kann ja immer aktiviert sein, die Daten werden ausgegeben, 
wenn CSx# vom Prozessor (=OE# vom Flash) low ist, sonst passiert nix. 
Sollte also eigentlich kein Problem sein, und damit kann ich weitere 
delays (da RD# möglicherweise später kommt als CSx#) verhindern - 
immerhin will ich einen 120ns-Flash ohne Waitstates betreiben :)

Sollte so passen, oder? Bin für alle weiteren Vorschläge/Kommentare 
offen :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.