www.mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] SM42 FRDC


Autor: Sebastian M. (compressed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
habe hier einen defekten Wechselrichter, wo ein Bauteil mit der 
Bezeichnung "SM42" parallel zu einem Transistor einen Kurzschluss 
verursacht.
Ich denke es handelt sich dabei um eine Fast Recovery Diode.
Hier das Einzige was im Netz zu finden ist, kaufen geht schonmal 
garnicht.
http://www.digchip.com/data/675/frdc.pdf

Weiß jemand was?


danke
mfg
Sebastian

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Foto wäre gut.

Autor: Sebastian M. (compressed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es heute um 17.00-18.00Uhr, wenn ich wieder von der Arbeit da bin.

danke

Autor: Sebastian M. (compressed)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es handelt sich um ein SITOP SOLAR 1500e.
Auf einem der Bilder sieht man die Position des Bauteils. (weißer 
Edding)

Autor: Guido C. (guidoanalog)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann es sein, dass das Logo wie folgt aussieht?
http://www.elnec.com/support/ic-logos/manufacturer...

Mit freundlichen Grüßen
Guido

Autor: JoergL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hersteller ist (war) General Semiconductor,
wurden von Vishay assimiliert.

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SM ist der Bauteilcode
42 ist 2004 Februar

http://www.marking.at/liste/liste
->SM eingeben, es kommen ca. 20 infrage

Ich würde es durch das Gehäuse weiter eingrenzen. Evtl. ist es DO-214BA, 
kann man aber auf dem Foto nicht genau erkennen.

Autor: Guido C. (guidoanalog)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

könnte somit die S1M (http://www.vishay.com/docs/88711/s1.pdf),
die S2M (http://www.siliconix.co.uk/docs/88712/s2.pdf) oder
die S3M (http://www.specteclogistics.com/docs/88713/s3a.pdf) oder
die S07M (http://www.vishay.com/docs/85733/s07b,%20s0.pdf) oder
die S1PM (http://www.vishay.com/docs/88917/s1pb.pdf) oder sein.

Hier hilft der Messschieber weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Guido

PS.: SMAJ150A (http://www.vishay.com/docs/88390/88390.pdf) glaube ich 
weniger. Dieser "Voltage Suppressors" hat bei Vishay das Marking VM.

Autor: Sebastian M. (compressed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super dann weiß ich wenigstens wo ich daran bin :D
Das heißt ja soviel wie, wenn der Hersteller keine Info rausrückt kann 
man nicht exakt bestimmen um welchen Typ es sich handelt. (Kontra SMD?)

DO-214BA wäre wirklich ein heißer Kandidat!

Edit:
 ja da kommt wohl der Messschieber zum Einsatz.

Besten Dank!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.