www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Geschaltetes Labornetzgerät


Autor: johannes L. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Ich wollte mir ein Geschaltetes Labornetzgerät bauen und Wissen ob meine 
Idee(Anhang) mist ist?

Autor: abcd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kann man so nennen....

Autor: johannes L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verbesserungs Vorschläge?

Autor: R. Freitag (rfr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daten des Netzteiles??
Gruss
Robert

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Verbesserungs Vorschläge?

Fangen wir mal damit an das es zur Erhoehung der Kompatibilitaet besser 
waere wenn du deine Schaltungen im sitzen oder stehen und nicht im 
liegen entwickelst.

Olaf

Autor: johannes L. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@R. Freitag (rfr)
Eingang: 12-40V 3,5A
Ausgang: ""-~1V 3A
@Olaf (Gast)
Hier nochmal im Sitzen!

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erst war er auf Chinesisch (von oben nach unten) nun ist er auf Arabisch 
(von rechts nach links). Bischen leichter, aber nicht viel. Gehts auch 
auf Europäisch, also von links nach rechts?

Und wo du schon dabei bist, den Drehwurm zu kriegen: Plus gehört nach 
oben und Minus nach unten, wenn man wie hier die Wahl hat.

Wär auch nicht blöd, das IC zu nennen und die fehlenden Bauteilwerte. 
Und woher der Strom kommt (Wechselstrom?).

Autor: johannes L. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So jetzt schön Lesbar und groß.

Autor: Thomas Kiss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Groß auf jedenfall..

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne Anspruch auf Vollständigkeit:
- Diode verkehrt herum.
- Elko fehlt.
- Feedback vor Stromregler, d.h. Strom beeinflusst Spannung.
- Stromlimiter könnte zu Schwingneigung führen.
- Ein 6V OPA könnte 40V rauchend ablehnen.

Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
juhu, ganze 100µF Glättungskapazität

Autor: johannes L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@A. K.
>- Ein 6V OPA könnte 40V rauchend ablehnen.
Nein 32V OPA Hatte eigentlich auch nicht vor das Ganze mit 40V zu 
betreiben!

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
johannes L. schrieb:

> Nein 32V OPA

Das Datasheet zum LMV358 beschränkt die Versorgung auf 2,7-5,5V. Kann 
natürlich sein, dass du bei der Bezeichnung gelogen hast und tatsächlich 
einen LM358 meinst.

> Hatte eigentlich auch nicht vor das Ganze mit 40V zu betreiben!

Weshalb dann:

> Eingang: 12-40V 3,5A

Autor: johannes L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Das Datasheet zum LMV358 beschränkt die Versorgung auf 2,7-5,5V. Kann
> natürlich sein, dass du bei der Bezeichnung gelogen hast und tatsächlich
> einen LM358 meinst.

Ist halt EAGLE gab keinen anderen OPA
Das mit der eingans spannung stimmt.
>- Diode verkehrt herum.
Schön also angenommen sie wäre richtigrum würde es dann Funktionieren?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht ohne Elko vor dem LM2576. Die Kernschaltung des Schaltreglers 
sieht abgesehen von der Diode ok aus, wenngleich der 100K Widerstand 
etwas überflüssig wirkt und das Datasheet dahinter 1000µF statt 680µF 
suggeriert. Zum Stromregler habe ich bereits gesagt, was ich dazu sagen 
kann.

Autor: johannes L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht mir erstmal ums Pinzip also ohne Bauteilwerte

Autor: ich-nun-wieder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
johannes L. schrieb:
> So jetzt schön Lesbar und groß.

Die Schaltung sieht ein bisschen aus, als ob sie die Pocken hat. Was 
sind das alles für grüne Punkte an den Dioden? Gar nicht hübsch ...

Einmal das Bauteil hin- und herschieben reicht auch, damit EAGLE die
Verbindung herstellt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.