www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Blei Gel im Womo laden


Autor: Fred Feuerstein (feuerstein7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte bei mir im Wohnmobil folgende Akkus verbauen:
dryfit traction Block GF 06 160V. Es sind zwei Akkus mit 6V und 160 Ah, 
die in Reihe geschaltet werden. Wenn der Motor läuft soll zur Ladung 
über ein Trennrelais eine Verbindung zur Fahrbatterie hergestellt 
werden. Da ich kein Datenblatt finden kann sind noch folgende Fragen 
ungeklärt:
1.) können die Akkus lageunabhängig verbaut werden?
2.) wie sieht es mit der Ladung aus, welche Ladeströme kann ich 
erwarten?
3.) wenn die Akkus voll sind werden diese durch das Bordnetz mit ca 
14,4V versorgt ist das zuviel, muß das begrenzt werden?
mfg
feuerstein

: Verschoben durch Admin
Autor: Jan S. (jan_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde einen Laderegler für 13,6 - 13,8 Volt empfehlen, 14,4Volt 
führen zur Gasung, das will man bei einem Gel-Akkus nur in Extremfällen.

Der Ladestrom kann sehr hoch sein, daher begrenzt man den mit einem 
Regler. Bei einem 160Ah Akku, kannst du da bei leerem Akku ein leichtes 
Problem in Form von kaputter Lima, schmorender Leitung oder 
Lastsciherung bekommen.

Man sollte auch Gel Akkus meist stehende betreiben, über Kopf führt u.U. 
zu Elektrolytverlust, auch bei Gel Akkus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.