www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Feuchte messen


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Hat jemand ein Idee wie ich in einem Putz (Mauer) die feuchte messen 
kann ?

Ich habe mir gedacht zwei Niro Sonden mit einzubauen und den Widerstand 
zu messen aber wie komme ich dann auf einen Feuchtewert? oder gibt es so 
Sonden ?

Habe alles gefunden fùr Luft- Feuchte aber nichts fürs Mauerwerk


Danke!

Autor: danielosna (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für ein Anwendungsbereich? Genauigkeitsanforderungen?
Für nur mal gucken hat ELV ein Holzfeuchte-Messgerät mit dem man auch 
Mauerwerk messen kann (umschaltbar)

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Für nur mal gucken hat ELV ein Holzfeuchte-Messgerät mit dem man auch
>Mauerwerk messen kann (umschaltbar)

Gab es auch vor kurzem bei Norma.

MfG Spess

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort, es geht um dass ich muss die feuchte über ein 
Jahr an der Aussenwand messen. Ic habe nun zwei Temp.Fühler der eine ist 
an der Aussenfläche und der andere an der Innenseite des Putze. Nun 
möchte ich auch wissen welche Feuchte der Putz hat. Ein Handmessgerät 
kommt nicht in Frage da eine Datenbank das alle 15min mitschreibt.

Als Hardware hab ich dort einen Atmega32 mit TCP Schnittstelle der 
sendet die Daten zu einem Windows Server, am Server werden dann die 
Daten in eine SQL Datenbank abgelegt.

Autor: Oli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

Wie möchtest du das mit den Nirosonden machen? Nimmst du da zwei Stäbe 
und der widerstand der zwei Stäbe zueinander ist die feucht??

Autor: bingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beitrag "Erste Platine In Ordung so?"

Schau Dir mal das an, die Schaltung misst nicht den Widerstand, sondern 
kapazitiv. Sehr clever, da die "Elektroden" = Kondensator isoliert 
werden können.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.