www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FT232R bus powered, suspend Modus


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Ich möchte eine kleine AVR Schaltung mittels FT232R über USB an einen PC 
hängen. Die Schaltung soll nach Möglichkeit über USB stromversorgt 
werden ("bus powered"). Die Schaltung wird vorauss. etwas mehr oder 
etwas weniger als 100 mA zeihen, ich muss also vorsichtshalber von der 
"high-power" Konfiguration ausgehen. Um dem USB suspend Modus gerecht 
werden zu können, muss ich ja alles in der Schaltung (außer dem FT232) 
wegschalten können. Laut Datenblat kann das über einen FET, der über 
PWREN gesteuert wird erfolgen. Dazu ist ja auch ein Beispiel im 
Datenblatt.

Aber: nun habe ich etwas recherchiert, und bin auf das Problem gestoßen, 
dass das PWREN während der enumerate Phase angeblich toggelt, was ja 
nichts anderes bedeutet, als dass der Rest der Schaltung mehrfach an- 
und ausgeschaltet wird, und darum zeitweise zu viel Strom zieht.

siehe hier: 
http://forums.parallax.com/showthread.php?100638-F...

und hier: 
http://forums.parallax.com/showthread.php?100196-C...

Die Posts sind allerdings schon etwas älter, daher meine Frage, ob 
jemand weiss, ob das Problem seitens FTDI irgendwie behoben wurde, oder 
ob man immernoch damit zu rechnen hat.

Vielen Dank für alle Hinweise!
Max

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich mich recht entsinne hab ich kürzlich ein Errata auf der 
FTDI-Homepage gefunden, in welchem genau das Problem beschrieben wurde.

Moment... Ah, hier:
http://www.ftdichip.com/Support/Documents/Technica... 
Errata Technical Note.pdf

Ralf

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
argl Das Forum hat die Zeilen umgebrochen, sorry:
Du musst "Errata Technical Note.pdf" noch hinten anfügen!!!

Ralf

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer von den IT-Fuzzis bei FTDI ist denn auch so doof Leerzeichen in eine 
URL zu packen?

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Falk:
> Dein Link ist kaputt.
Hatte ich ja geschrieben. Wie schafft man's in dem Fall dass der ganze 
Link als ganzer Link erkannt wird? :)

Ralf

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Ralf (Gast)

>Hatte ich ja geschrieben. Wie schafft man's in dem Fall dass der ganze
>Link als ganzer Link erkannt wird? :)

Auf der Seite bei FTDI einfach mit rechter Maustaste auf dem Link 
"Linkadresse kopieren" und mit CTRL-V einfügen.

MFG
Falk

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wusste doch wo die Fachleute zu finden sind... Ihr habt mir sehr 
geholfen, vielen Dank!

Aber noch eine Nachfrage: Über Tabelle 3 in der Technical Note steht 
"The effected packages are listed in Table 3", dann werden FT232RL und 
FT232RQ genannt. "Effected" heisst hier dann aber, dass bei diesen Typen 
der Fehler behoben ist, oder? Also wenn reichelt den RL im Angebot hat 
(http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=64399;PROVID=2402), sollte ich 
davon ausgehen können, dass ich mich um dieses Problem nicht mehr 
kümmern muss!?

Danke nochmal!
Max

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Max (Gast)

>"The effected packages are listed in Table 3", dann werden FT232RL und
>FT232RQ genannt. "Effected" heisst hier dann aber, dass bei diesen Typen
>der Fehler behoben ist, oder?

Oder. Das sind die betroffenen ICs. Aber nur Revision A. Die neueren 
haben Revision B und haben keine bekannte Macke. Siehe Seite 3, Revison 
B gibt es seit 2007! Ist eher unwahrscheinlich, dass Revision A noch 
verkauft wird. Kann man aber auf den IC sehen, Siehe Seite 8

>davon ausgehen können, dass ich mich um dieses Problem nicht mehr
>kümmern muss!?

siehe oben. Wahrscheinlich ja.

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Falk:
> Auf der Seite bei FTDI einfach mit rechter Maustaste auf dem Link
> "Linkadresse kopieren" und mit CTRL-V einfügen.
Ja, so hatte ich's eigentlich gemacht. Warum das Forum dann den Mist 
gemacht hat weiss ich nicht :(

Ralf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.