www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR ATmega 32L ->Entering Programming mode Failed


Autor: Dome (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

hab ein typisches anfänger Problem, aber erstmal zu meiner Hardware:
Atmel-ATMega 32 Board mit TFT-Touch-Display und Kamera (siehe Link)
Ebay-Artikel Nr. 200578961669

und diesen Diamex USB ISP-Programmer 
Ebay-Artikel Nr. 400158772578

Ich erhalte jedes mal, beim versuch mich mit den Microcontroller zu 
verbinden bekomm ich nur eine Fehlermeldung, dass es unter umständen an 
den Takt liegen könnte usw. sowie folgende Zeilen:

Setting mode and device parameters.. OK!
Entering programming mode.. FAILED!
Leaving programming mode..FAILED!/OK!(ka, warum nicht immer das selbe in 
dieser Zeile da steht)

Wenn ich auf "Read Signature" klicke, erhalte ich entweder die Meldung: 
Could not connect to programmer bzw. erhalte wieder die oben genannte 
Fehlermeldung  und zusätzlich noch 0x00 0x00 0x00 sowie WARNING: 
Signature does not mathc selectted device!

Habe bereits versucht, wie im Forum beschrieben, die Frequenz auf 1/4 
des Oscilators einzustellen. Sofern man dies bei "Main" unter 
Programming Mode and Target Settings macht, hat es nichts gebracht.
Bei Fuses hab ich den SUT_CKSEL ebenfalls vom externen auf den internen 
Osc umgestellt(was ja aber eigentlich nix bringen kann weil ich gar 
keine Verbindung aufgebaut habe)

Ein anderer gedanke war, dass eventuell das Display zu viel Energie 
benötigt und deswegen nicht ausreichend über dem Programmer versorgt 
ist. Sobald man die Kamera einsteckt ist dies uach der Fall. Da sich 
noch ein USB-Port auf der Platine befindet hab ich den noch zusätzlich 
als Spannungsquelle benutzt. Zum benutzen der Kamera reicht es jetzt, 
allerdings hat es, wie bereits erwartet, sonst nichts geändert.

Hat sonst noch jemand eine Ahnung, wie die Verbindung herstellen könnte?

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Programmer schon mit einem anderen Kontroller (Board) probiert?
Am SPI hängen auch noch der Card-Slot und der Touchscreencontroller 
drauf.
Es sollte aber in der Beschreibung stehen ob da was zu beachten ist.

Autor: Dome (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist keine richtige Beschreibung vorhanden, lediglich die Datenblätter 
des ATMega's, Displays und Kamera. Hab zwar aus den Datenblatt entnehmen 
können, wie ich die Fuses einstellen soll, aber ohne Verbindung lässt 
sich schlecht was einstellen;-)

Der Programmer scheint Funktionsfähig zu sein, da ich beim Ausstecken 
von jenem bei erneuten Verbindungsversuch eine Meldung erhalte, der 
Programmer sei nicht da.

Könnte es vll damit zu tun haben, dass sich ein ATMega32L auf der 
Platine befindet und ich im AVR Studio dieser Chip nicht zur auswahl 
steht? Hab in einem Forum gelesen, dass ich stattdessen auch einfach den 
normalen 32 nehmen könnte.(würde dann auch meiner Meinung nach erklären, 
warum das Programm den Chip nicht wirklich erkennt, würde mich aber zur 
Frage bringen, wie ich dann die Entsprechende Konfiguration ins Studio 
einbinden kann)

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wird im AVR-Studio der Programmer erkannt, das heist aber nicht das 
eine richtige Verbindung zum Board besteht.
ATmega32 und 32L haben die gleiche Signatur.

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe so ein board aus asien bekommen (wohl ein nachbau) bei dem 
waren ein paar leitungen so gelegt, dass der header auf der platine 
nicht direkt zur buchse des jtagice mkii passte.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.